Spieltag & Spielplan

Bundesliga

05.04.2014 - 21:00 Uhr


Dortmund auf Champions League-Kurs

Dortmund auf Kurs, Robert Lewandowski verdrängt Andi Möller und ein Marco Reus in Topform. Die Topdaten zum Spiel.

  • Dortmund holte aus den vergangenen vier Spielen zehn von zwölf möglichen Punkten - bei nun zehn Punkten Vorsprung auf Platz vier ist der Borussia die direkte Qualifikation für die Champions League kaum mehr zu nehmen.

  • Wolfsburg kassierte im zwölften Rückrundenspiel bereits die fünfte Niederlage, das sind so viele wie in der kompletten Hinrunde.

  • Dortmund gewann zum dritten Mal in dieser Saison nach einem Rückstand, zuvor gelang das dem BVB in beiden Partien gegen Stuttgart.

  • Erst in der 35. Minute gab der BVB seinen ersten Torschuss ab.

  • Dortmund ließ 19 Torschüsse zu, so viele wie in keinem anderen Saisonspiel.

  • Ivica Olic erzielte sein elftes Saisontor, nach 29 Spieltagen war er nie zuvor so erfolgreich.

  • Robert Lewandowski erzielte sein 71. Bundesliga-Tor für Dortmund und holte damit Andreas Möller auf Platz fünf der ewigen BVB-Torschützenliste ein.

  • Das 1:1 war Dortmunds 21. Tor in dieser Saison nach einer Standardsituation, das ist Ligaspitze.

  • Marco Reus war an den letzten sechs Dortmunder Toren immer direkt beteiligt, traf dabei fünfmal selbst und bereitete das 1:1 gegen Wolfsburg vor.

  • Reus traf erstmals 2014 in einem Dortmunder Heimspiel, zuvor war er nur auswärts in St. Petersburg (Champions League), Hannover und Stuttgart erfolgreich gewesen.

#Spielplan
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH