offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

28. Spieltag

29.03.2014 | 18:30 Uhr

scf.png fc_nuernberg.png
  • Sport-Club Freiburg
  • 3 : 2
    1 : 2
  • 1. FC Nürnberg

Bundesliga

27.03.2014 - 15:05 Uhr


Freiburg hat gern gesehene Gäste

So lief das letzte Liga-Duell

Freiburg ist seit neun Spielen gegen Nürnberg ungeschlagen und damit länger als gegen jeden anderen Bundesligisten (Wer schießt häufiger aufs Tor?).

  • Als einzige Mannschaft der Bundesliga blieb Freiburg in dieser Saison zuhause nie ohne Gegentor.

  • Saison- und wettbewerbsübergreifend stand sogar in den letzten 19 Heimspielen des SC nicht die Null.

  • Nürnberg verlor die letzten beiden Auswärtsspiele, eine längere Niederlagenserie in der Fremde gab es für den Club letztmals im Herbst 2012 unter Dieter Hecking.

  • Erstmals in dieser Saison tritt Freiburg am Samstagabend an, Nürnberg ist hingegen zum vierten Mal am Topspiel beteiligt.

  • Gertjan Verbeek feierte im Hinspiel seine Heimpremiere als Club-Coach.

  • Freiburgs Keeper Oliver Baumann verdarb dem Niederländer das Debüt und parierte zwölf Nürnberger Torschüsse, zudem rettete zweimal das Aluminium für Freiburg.

  • Der SC gewann das Hinspiel mit 3:0 und feierte den ersten Saisonsieg, Nürnberg wartete weiter auf den ersten Dreier.

  • In den letzten zehn Duellen gegen den Club erzielte der SC immer mindestens ein Tor.

  • 2009 stiegen Nürnberg und Freiburg gemeinsam auf, seitdem hat der Club nur gegen Dortmund und die Bayern eine schwächere Bilanz als gegen die Breisgauer.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH