offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

28. Spieltag

29.03.2014 | 15:30 Uhr

wob.png efm.png
  • VfL Wolfsburg
  • 2 : 1
    0 : 1
  • Eintracht Frankfurt

Bundesliga

27.03.2014 - 15:05 Uhr


Gelingt Frankfurt der nächste Auswärts-Coup?

So lief das letzte Liga-Duell

Eintracht Frankfurt feierte im letzten Auswärtsspiel einen 5:2-Sieg beim 1. FC Nürnberg - erstmals seit über 20 Jahren schoss die Eintracht wieder fünf Tore in einem Bundesliga-Auswärtsspiel, auch damals gelang das in Nürnberg (5:1 am 28. August 1993).

  • Wolfsburg feierte in Bremen (3:1) im fünften Spiel im März endlich den ersten Sieg und hofft weiter auf die Champions League (Wer schießt das erste Tor?).

  • In Nürnberg trafen die Frankfurter genau so oft wie in den vorangegangenen neun Spielen in der Fremde zusammen (fünf Tore - fünf Mal je ein Tor, vier Mal kein Tor).

  • Die ersten fünf Gastspiele in Wolfsburg hatte die Eintracht alle verloren und dabei kein einziges Tor erzielt - danach lief es in der VW-Stadt dann aber wesentlich besser für die Hessen, von den letzten sechs Spielen beim VfL ging nur noch eines verloren.

  • Die Wolfsburger Timm Klose und Patrick Ochs wurden in Frankfurt geboren, die Eintracht selbst hat mit Erik Wille nur einen Frankfurter im Kader (kein Einsatz).

  • Der Ex-Frankfurter Patrick Ochs bereitete im Hinspiel beim 2:1-Sieg des VfL bei der Eintracht beide Treffer vor.

  • Der im VfL-Trikot noch torlose Kevin De Bruyne fehlte in Bremen aufgrund einer Gelb-Rot-Sperre - das Team überzeugte ohne ihn, muss der Belgier nun auf die Bank?

  • Pünktlich sein! In Bremen führten die Wolfsburger nach zehn Minuten schon mit 2:0.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH