Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

27.03.2014 - 15:05 Uhr


Gelingt Frankfurt der nächste Auswärts-Coup?

So lief das letzte Liga-Duell

Eintracht Frankfurt feierte im letzten Auswärtsspiel einen 5:2-Sieg beim 1. FC Nürnberg - erstmals seit über 20 Jahren schoss die Eintracht wieder fünf Tore in einem Bundesliga-Auswärtsspiel, auch damals gelang das in Nürnberg (5:1 am 28. August 1993).

  • Wolfsburg feierte in Bremen (3:1) im fünften Spiel im März endlich den ersten Sieg und hofft weiter auf die Champions League ().

  • In Nürnberg trafen die Frankfurter genau so oft wie in den vorangegangenen neun Spielen in der Fremde zusammen (fünf Tore - fünf Mal je ein Tor, vier Mal kein Tor).

  • Die ersten fünf Gastspiele in Wolfsburg hatte die Eintracht alle verloren und dabei kein einziges Tor erzielt - danach lief es in der VW-Stadt dann aber wesentlich besser für die Hessen, von den letzten sechs Spielen beim VfL ging nur noch eines verloren.

  • Die Wolfsburger Timm Klose und Patrick Ochs wurden in Frankfurt geboren, die Eintracht selbst hat mit Erik Wille nur einen Frankfurter im Kader (kein Einsatz).

  • Der Ex-Frankfurter Patrick Ochs bereitete im Hinspiel beim 2:1-Sieg des VfL bei der Eintracht beide Treffer vor.

  • Der im VfL-Trikot noch torlose Kevin De Bruyne fehlte in Bremen aufgrund einer Gelb-Rot-Sperre - das Team überzeugte ohne ihn, muss der Belgier nun auf die Bank?

  • Pünktlich sein! In Bremen führten die Wolfsburger nach zehn Minuten schon mit 2:0.

Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH