offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

27. Spieltag

26.03.2014 | 20:00 Uhr

hsv.png scf.png
  • Hamburger SV
  • 1 : 1
    0 : 0
  • Sport-Club Freiburg

Bundesliga

26.03.2014 - 22:00 Uhr


Slomka macht die Imtech Arena zur Festung

Mirko Slomka bleibt auch in seinem vierten Heimspiel als HSV-Trainer ungeschlagen

Aus den vier Heimspielen unter Mirko Slomka holten die Hamburger mehr Punkte (acht) als aus den vorherigen zehn Heimspielen dieser Saison (sieben). Die Topdaten zum Spiel.

  • Der HSV spielte zum fünften Mal in Folge gegen einen direkten Abstiegskonkurrenten und holte aus diesen fünf Spielen nur fünf Punkte.

  • Der SC Freiburg blieb erstmals in dieser Saison drei Spiele in Folge ungeschlagen und holte daraus sieben von neun möglichen Punkten.

  • Pierre-Michel Lasogga gab zehn Torschüsse ab - so viele wie nie zuvor in einem Bundesliga-Spiel. Zugleich egalisierte er damit den ligaweiten Saisonrekord seines Vereinskollegen Hakan Calhanoglu.

  • Freiburgs Innenverteidiger bekamen den robusten Lasogga nie in den Griff und gewannen nur 47 Prozent (Krmas) bzw. 44 Prozent (Ginter) ihrer Zweikämpfe.

  • Nach 1119 torlosen Minuten erzielte Vladimir Darida sein zweites Bundesliga-Tor - sein erstes war ihm auch in einem Kellerduell gelungen, am 2. November beim 3:0-Sieg in Nürnberg.

  • Der HSV gab 21 Torschüsse - nur in drei Saisonspielen waren es mehr.

  • Freiburg lief zehn Kilometer mehr (122,9) als der HSV (112,8).

  • Der HSV spielte mit seiner ältesten Anfangself seit April 2012 (26,4 Jahre im Schnitt).

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH