Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

26.03.2014 - 22:00 Uhr


Slomka macht die Imtech Arena zur Festung

Mirko Slomka bleibt auch in seinem vierten Heimspiel als HSV-Trainer ungeschlagen

Aus den vier Heimspielen unter Mirko Slomka holten die Hamburger mehr Punkte (acht) als aus den vorherigen zehn Heimspielen dieser Saison (sieben). Die Topdaten zum Spiel.

  • Der HSV spielte zum fünften Mal in Folge gegen einen direkten Abstiegskonkurrenten und holte aus diesen fünf Spielen nur fünf Punkte.

  • Der SC Freiburg blieb erstmals in dieser Saison drei Spiele in Folge ungeschlagen und holte daraus sieben von neun möglichen Punkten.

  • Pierre-Michel Lasogga gab zehn Torschüsse ab - so viele wie nie zuvor in einem Bundesliga-Spiel. Zugleich egalisierte er damit den ligaweiten Saisonrekord seines Vereinskollegen Hakan Calhanoglu.

  • Freiburgs Innenverteidiger bekamen den robusten Lasogga nie in den Griff und gewannen nur 47 Prozent (Krmas) bzw. 44 Prozent (Ginter) ihrer Zweikämpfe.

  • Nach 1119 torlosen Minuten erzielte Vladimir Darida sein zweites Bundesliga-Tor - sein erstes war ihm auch in einem Kellerduell gelungen, am 2. November beim 3:0-Sieg in Nürnberg.

  • Der HSV gab 21 Torschüsse - nur in drei Saisonspielen waren es mehr.

  • Freiburg lief zehn Kilometer mehr (122,9) als der HSV (112,8).

  • Der HSV spielte mit seiner ältesten Anfangself seit April 2012 (26,4 Jahre im Schnitt).

Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH