offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

26. Spieltag

22.03.2014 | 15:30 Uhr

logos_80x80_vfb_stuttgart_1.png hsv.png
  • VfB Stuttgart
  • 1 : 0
    0 : 0
  • Hamburger SV

Bundesliga

22.03.2014 - 17:45 Uhr


Stuttgart bricht den Bann

Die Stuttgarter von Coach Huub Stevens brechen den Bann durch den 1:0-Sieg gegen Hamburg

Der VfB hat die Negativserie gestoppt und nach zuvor zehn Spielen ohne Sieg endlich wieder gewonnen - dadurch zog man in der Tabelle auch wieder am HSV vorbei. Die Topdaten zum Spiel.

  • Im ersten Heimspiel unter Huub Stevens blieb der VfB erstmals diese Saison zu Hause ohne Gegentor.

  • Hamburg kassierte die 15. Saisonniederlage - für den HSV sind das so viele Pleiten wie noch nie nach 26 Spieltagen, zudem schon eine mehr als im kompletten Vorjahr.

  • Mit Hannover hatte Mirko Slomka seine letzten neun Gastspiele verloren, beim HSV setzte er diese schwarze Serie fort und verlor beide Auswärtsspiele.

  • Der HSV holte aus den letzten sieben Gastspielen nur einen Punkt.

  • Alexandru Maxim erzielte sein erstes Jokertor in der Bundesliga.

  • Hakan Calhanoglu flog erstmals im Profibereich vom Platz, sah für seine einzigen beiden Fouls die Gelbe Karte.

  • Ibrahima Traore bereitete erstmals seit dem Hinspiel in Hamburg wieder ein Treffer vor.

  • Heiko Westermann gewann gegen Traore nur 37 Prozent der direkten Duelle.

  • Cacau wurde zum 64. Mal im VfB-Dress eingewechselt - so oft wie kein anderer Stuttgarter.

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH