Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

22.03.2014 - 17:45 Uhr


Stuttgart bricht den Bann

Die Stuttgarter von Coach Huub Stevens brechen den Bann durch den 1:0-Sieg gegen Hamburg

Der VfB hat die Negativserie gestoppt und nach zuvor zehn Spielen ohne Sieg endlich wieder gewonnen - dadurch zog man in der Tabelle auch wieder am HSV vorbei. Die Topdaten zum Spiel.

  • Im ersten Heimspiel unter Huub Stevens blieb der VfB erstmals diese Saison zu Hause ohne Gegentor.

  • Hamburg kassierte die 15. Saisonniederlage - für den HSV sind das so viele Pleiten wie noch nie nach 26 Spieltagen, zudem schon eine mehr als im kompletten Vorjahr.

  • Mit Hannover hatte Mirko Slomka seine letzten neun Gastspiele verloren, beim HSV setzte er diese schwarze Serie fort und verlor beide Auswärtsspiele.

  • Der HSV holte aus den letzten sieben Gastspielen nur einen Punkt.

  • Alexandru Maxim erzielte sein erstes Jokertor in der Bundesliga.

  • Hakan Calhanoglu flog erstmals im Profibereich vom Platz, sah für seine einzigen beiden Fouls die Gelbe Karte.

  • Ibrahima Traore bereitete erstmals seit dem Hinspiel in Hamburg wieder ein Treffer vor.

  • Heiko Westermann gewann gegen Traore nur 37 Prozent der direkten Duelle.

  • Cacau wurde zum 64. Mal im VfB-Dress eingewechselt - so oft wie kein anderer Stuttgarter.

Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH