offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

26. Spieltag

21.03.2014 | 20:30 Uhr

scf.png svw.png
  • Sport-Club Freiburg
  • 3 : 1
    1 : 0
  • SV Werder Bremen

Bundesliga

18.03.2014 - 12:03 Uhr


SCF peilt gegen Werder nächsten Big Point an

So lief das letzte Liga-Duell

Freiburg feierte zuletzt in Frankfurt mit 4:1 den höchsten Saisonsieg und sammelte wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Dabei war der SC ungewohnt effektiv (vier Tore mit nur sieben Torschüssen).

  • Bremen ist seit fünf Spielen ohne Niederlage, das ist der längste Lauf unter Robin Dutt (nur Bayern ist aktuell länger ungeschlagen). 

  • Robin Dutt traf bislang drei Mal auf seinen Ex-Club Freiburg (Sieg, Remis und Niederlage). 

  • Bremen erzielte nur 29 Tore, so wenige waren es zuletzt 1995/96. 

  • Freiburg ist seit 2001 ohne Heimsieg gegen Werder. 

  • In dieser Saison ist der SC das schwächste Heimteam in der Bundesliga: Auswärts holte die Streich-Elf mehr Punkte (zwölf) als zu Hause (zehn). 

  • Freiburg und Bremen gaben ligaweit die wenigsten Torschüsse ab und die wenigen Chancen wurden auch noch schlecht verwertet (Wer schießt häufiger aufs Tor?).

  • In seinen vier Hinrundenspielen kassierte Raphael Wolf alle 26 Minuten ein Gegentor, in der Rückrunde in acht Spielen nur alle 72 Minuten. 

  • Aaron Hunt war an den letzten drei Spieltagen jeweils am ersten Werder-Treffer beteiligt (ein Tor, zwei Assists). 

  • Mit Sebastian Prödl in der Startelf gab es nur 1,3 Gegentore pro Spiel, ohne ihn waren es 3,1.

  • Jonathan Schmid erzielte gegen Bremen sein erstes Bundesliga-Tor (im Februar 2012 zu Hause zum 2:2-Endstand).

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH