offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

26. Spieltag

21.03.2014 | 20:30 Uhr

scf.png svw.png
  • Sport-Club Freiburg
  • 3 : 1
    1 : 0
  • SV Werder Bremen

Bundesliga

21.03.2014 - 23:00 Uhr


Freiburg feiert den 100. Heimsieg

Kapitän Julian Schuster (r.) bejubelt mit dem SC Freiburg den 100. Heimsieg

Der SC macht die "100" voll,  Bremen verliert nach fünf Spielen ohne Niederlage und Raphael Wolf blieb vollkommen chancenlos. Die Topdaten zum Spiel.

  • Der SC Freiburg feierte seinen 100. Heimsieg in der Bundesliga.

  • Freiburg feierte den ersten Heimsieg gegen Bremen seit fast 13 Jahren (Juli 2011, dazwischen gab es fünf Niederlagen und ein Remis).

  • Nach zuvor fünf Spielen ohne Niederlage musste sich Bremen wieder geschlagen geben. So bleibt Werder weiterhin mitten im Abstiegskampf.

  • Nach dem höchsten Auswärtssieg der Saison letzte Woche in Frankfurt gelang Freiburg gegen Bremen der höchste Heimsieg dieser Spielzeit.

  • Julian Schuster erzielte sein neuntes Bundesligator, dabei war er einzig gegen Werder schon zweimal erfolgreich.

  • Im fünften Bundesligaduell gegen Freiburg erzielte Nils Petersen sein viertes Tor - gegen keinen anderen Club war er so oft erfolgreich.

  • Felix Klaus erzielte sein viertes Saisontor und damit schon doppelt so viele wie im Vorjahr für Fürth.

  • Freiburg ließ in keinem anderen Saisonspiel so wenige Torschüsse zu wie gegen Bremen (sieben).

  • Admir Mehmedi legte einen Treffer auf, traf zudem selbst und gewann bärenstarke 73 Prozent seiner Zweikämpfe.

  • Raphael Wolf wehrte keinen Torschuss ab. Alle Schüsse auf sein Gehäuse waren drin.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH