Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

18.03.2014 - 12:03 Uhr


FCB steht vor frühster Meisterschaft aller Zeiten

So lief das letzte Liga-Duell

Bayern könnte schon an diesem Spieltag rechnerisch Deutscher Meister werden - natürlich so früh wie noch nie. Voraussetzung: Die Guardiola-Elf gewinnt in Mainz, Dortmund und Schalke lassen Punkte liegen.

  • Der FCB gewann die letzten drei Spiele gegen Mainz und erzielte jeweils mindestens drei Tore ().

  • Mainz ist gegen die Bayern seit vier Spielen sieglos (ein Remis, drei Niederlagen).

  • Der letzte Sieg datiert vom 27. November 2011, als zu Hause ein 3:2-Erfolg gelang (Ivanschitz, Caligiuri und Bungert trafen für den FSV).

  • Die Bayern gewannen gegen Mainz alle Spiele nach einer 1:0-Führung (neun). 

  • Mainz verlor nur eins der letzten elf Spiele und steht erstmals seit dem fünften Spieltag in der Top fünf der Tabelle.

  • Thomas Tuchel gewann 33 Prozent seiner Spiele gegen den FC Bayern (drei von neun), das ist die beste Quote aller aktuellen Bundesliga-Trainer. 

  • Der FSV unterlag in dieser Saison zu Hause nur Champions-League-Teilnehmer (Dortmund, Leverkusen und Schalke). 

  • Bayern und Mainz sind die beiden Mannschaften mit den meisten Toren durch Einwechselspieler: Bayern hat die beste Bank, Mainz das beste Trainer-Händchen.  

  • Mario Mandzukic erzielte in den letzten sechs Bundesliga-Spielen immer mindestens ein Tor. 

  • Bayern gab 68 Prozent aller Torschüsse von innerhalb des Strafraumes ab (Ligabestwert). Weitschusstore gab es nur per direkten Freistoß. 

Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH