offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

26. Spieltag

22.03.2014 | 15:30 Uhr

h96.png bvb.png
  • Hannover 96
  • 0 : 3
    0 : 1
  • Borussia Dortmund

Bundesliga

18.03.2014 - 12:03 Uhr


BVB pocht in Hannover auf Wiedergutmachung

So lief das letzte Liga-Duell

Dortmund kassierte bereits sieben Niederlagen, das sind schon jetzt mehr als in jeder der vergangenen drei Spielzeiten. Hannover ist dagegen seit drei Spielen ungeschlagen (ein Sieg, zwei Unentschieden), so lange wie nie zuvor in dieser Saison (Wer hat im direkten Duell die Nase vorn?).

  • Der BVB verlor auswärts seltener (drei Mal) als zu Hause (vier Mal). Drei der vier Rückrundengastspiele gewann Dortmund.

  • Hannover gewann nur eines der vergangenen elf Spiele gegen den BVB: am 18. September 2011 zu Hause mit 2:1.

  • Aber: Zu Hause verloren die 96er nur eines der letzten sieben Spiele gegen Dortmund (0:4 am 7. November 2010).

  • Dortmund blieb in Hannover seit 1966 nicht mehr torlos. In den vergangenen 19 Gastspielen gelang immer mindestens ein Treffer.

  • Dortmund verlor nur eines der 15 Spiele gegen Mannschaften, die aktuell in der unteren Tabellenhälfte stehen, aber sechs der zehn Partien gegen die Teams aus der oberen Tabellenhälfte.

  • Ron-Robert Zieler spielte an den vergangenen 99 Bundesliga-Spieltagen immer 90 Minuten durch, steht nun vor einem Dauerbrenner-Jubiläum.

  • Dortmund traf in dieser Saison nur zwei Mal nach Flanken (kein Team seltener). In den vergangenen drei Jahren waren dem BVB pro Spielzeit immer mindestens zehn Tore nach Flanken gelungen. 

  • Leonardo Bittencourt, der in Berlin die ersten beiden 96-Tore vorbereitete, trifft auf seinen Ex-Club, für den er 2012/13 aber nur fünf Bundesliga-Spiele bestritt.

  • Keines der 45 Bundesliga-Duelle beider Vereine endete 0:0.

  • Szabolcs Huszti erzielte in sieben Bundesliga-Spielen gegen Dortmund vier Tore und verlor nur eine dieser sieben Partien (drei Siege, drei Unentschieden).

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH