offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

25. Spieltag

15.03.2014 | 15:30 Uhr

bsc.png h96.png
  • Hertha BSC
  • 0 : 3
    0 : 0
  • Hannover 96

Bundesliga

15.03.2014 - 17:45 Uhr


Hannover gnadenlos effektiv

Jan Schlaudraff (r.) erzielte das zwischenzeitliche 2:0 für Hannover

Alle drei Torschüsse der Hannoveraner auf das Tor von Hertha BSC waren drin. Die Topdaten zum Spiel.

  • Hertha BSC gewann nur eins der letzten acht Heimspiele. Im Olympiastadion verlor Hertha jetzt schon sechs Mal - und damit doppelt so oft wie auswärts.

  • Nach zuvor fünf Spielen ohne Sieg gewann Hannover mal wieder.

  • Hannover punktete erstmals seit über zwei Jahren in zwei Auswärtsspielen in Folge - nach dem 1:1 in Augsburg gab es bei der Hertha sogar einen Sieg.

  • Hannover feierte den höchsten Auswärtssieg seit September 2012 - die Hertha kassierte die höchste Saisonniederlage. 

  • Lars Stindl erzielte sein erstes Bundesliga-Tor seit dem 3. November 2012 gegen Augsburg - dazwischen lagen 29 Bundesliga-Spiele ohne Treffer.

  • Jan Schlaudraff war 33 Bundesliga-Spiele ohne Tor, traf erstmals seit dem 11. November 2012 in Stuttgart.

  • Ronny stand erst zum siebten Mal in dieser Saison in der Startelf, Peter Niemeyer sogar erst zum zweiten Mal.

  • Leonardo Bittencourt bereitete beide Tore vor - bisher kam er in dieser Saison insgesamt nur auf zwei Tor-Assists.

  • Hertha unterlag trotz 16:7 Torschüssen - Hannover nutzte seine Chancen eiskalt.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH