offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

24. Spieltag

08.03.2014 | 15:30 Uhr

wob.png fcb.png
  • VfL Wolfsburg
  • 1 : 6
    1 : 1
  • FC Bayern München

Bundesliga

08.03.2014 - 17:45 Uhr


Unersättliche "Kannibalen"

Der FC Bayern eilt weiter von Rekord zu Rekord

Die Bayern weiter auf Rekordjagd: Sie feierten ihren 16. Sieg in Folge, nie zuvor gewann eine Mannschaft in der Bundesliga so viele Spiele hintereinander. Die Topdaten zum Spiel.

  • Erstmals blieben die Münchner an den ersten 24 Spieltagen einer Bundesliga-Saison ungeschlagen, stellten den Startrekord von Leverkusen aus der Saison 09/10 ein - Bayer kommt nächste Woche nach München.

  • Auch das gab es noch nie: Der FC Bayern hat nach 24 Spieltagen schon 72 Tore auf dem Konto.

  • Für Wolfsburg gab es einen weniger erfreulichen Rekord: Das 1:6 war die höchste Heimpleite in der Bundesliga-Geschichte des VfL.

  • So viele Gegentore im eigenen Stadion hatte der VfL zuletzt noch vor der Jahrtausendwende kassiert; im September 1999 verloren die Niedersachsen 2:7 gegen Bremen.

  • 2:6 in Hoffenheim, 1:6 gegen die Bayern - erstmals überhaupt hat Wolfsburg in zwei aufeinander folgenden Bundesliga-Spielen jeweils sechs Gegentore kassiert.

  • Lang ist es her, dass Wolfsburg die Bayern in seiner Meister-Saison demütigte - seit jenem 5:1-Erfolg holte der VfL nur noch einen Punkt aus zehn Duellen gegen die Münchner und verlor die letzten sechs Partien sogar allesamt.

  • Mario Mandzukic traf als Joker doppelt an alter Wirkungsstätte. Mit jetzt 16 Toren ist er der Top-Torjäger der Liga und stellte eine neue persönliche Bestmarke auf.

  • Noch eine Bestmarke: Erstmals in dieser Saison schoss eine Mannschaft fünf Tore in einer Spielhälfte.

  • Zum fünften Mal gerieten die Bayern in dieser Bundesliga-Saison in Rückstand - zum fünften Mal haben sie das Spiel dann gedreht und noch gewonnen!

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH