offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

24. Spieltag

08.03.2014 | 15:30 Uhr

s04.png hof.png
  • FC Schalke 04
  • 4 : 0
    2 : 0
  • TSG 1899 Hoffenheim

Bundesliga

08.03.2014 - 17:45 Uhr


Höchster Dreier unter Schalke-Coach Keller

Schalkes Trainer Jens Keller (l.) darf erstmals vier Treffer seiner Mannschaft bejubeln

Premiere für Schalkes Jens Keller, Huntelaar schnürt seinen dritten Dreierpack und Hoffenheim ist einmal mehr anfällig in der Anfangsphase. Die Topdaten zum Spiel.

  • Schalke feierte den höchsten Bundesligasieg unter Jens Keller. 

  • Nach den beiden Klatschen gegen Real und Bayern fand Schalke wieder in die Erfolgsspur, revanchierte sich zudem für das Achtelfinal-Aus im DFB-Pokal gegen die Kraichgauer. 

  • Nach fünf ungeschlagenen Ligaspielen in Serie ging Hoffenheim wieder als Verlierer vom Platz, verpasste damit die Wiederholung des Pokalerfolgs von vor drei Monaten in der Veltins-Arena. 

  • Klaas-Jan Huntelaar schnürte seinen dritten Triplepack im S04-Dress. 

  • Mit jetzt 54 Bundesligatoren rückte Huntelaar auf Platz vier der ewigen Torschützenliste von S04 vor, zog an Olaf Thon vorbei. 

  • Mit seinem vierten Elfmeterschuss verpasste Huntelaar vor der Pause den ersten lupenreinen Hattrick eines Schalkers seit 37 Jahren (zuletzt Klaus Fischer 1977).

  • Julian Draxler legte die meisten Abschlussaktionen (sechs) und auch zwei Tore auf. 

  • Chinedu Obasi beendete gegen seinen Ex-Club seine Torflaute und erzielte sein erstes Bundesligator seit über zwei Jahren (davor zuletzt im Februar 2012 gegen Mainz). 

  • Keine Mannschaft kassierte so viele Gegentore in der Anfangsviertelstunde wie die TSG (acht). 

  • Schalke stellte mit 24 Torschüssen einen vereinsinternen Saisonrekord auf.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH