Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

25.02.2014 - 11:25 Uhr


Hertha gegen den Heimfluch

So lief das letzte Liga-Duell

Hertha verlor die vergangenen beiden Heimspiele. Aus den letzten sechs Heimspielen wurden nur vier Punkte geholt (ein Sieg, ein Remis, vier Niederlagen).

  • Hertha BSC hat bereits mehr Punkte auf dem Konto (34) als in der kompletten Abstiegssaison 2011/12 (31).
  • Der SC Freiburg holte aus den vergangenen vier Spielen nur einen Punkt und steht erstmals seit dem zehnten Spieltag auf einem direkten Abstiegsplatz.
  • Hertha BSC gewann seit der Jahrtausendwende nur eines von sieben Heimspielen gegen Freiburg (die vergangenen beiden gingen verloren).
  • Freiburg verlor die letzten vier Auswärtsspiele (alle zu null). Fünfmal in Folge auswärts torlos blieb der SC in seiner Bundesliga-Geschichte noch nie.
  • Freiburg gab ligaweit die wenigsten Torschüsse ab (221), Hertha zog nur unwesentlich öfter ab.
  • Hertha kassierte in Stuttgart schon das elfte Gegentor nach einer Standardsituation.
  • Freiburg hat bereits mehr Gegentore auf dem Konto (44) als nach der kompletten Vorsaison (40). ()
  • Der SC ist sowohl in der Anfangsviertelstunde (sieben Gegentore) wie in der Schlussviertelstunde (zwölf Gegentreffer) anfällig.
  • Levan Kobiashvili, seit der Vorwoche der älteste Torschütze in Herthas Bundesliga-Geschichte, spielt vermutlich letztmals gegen den Verein, bei dem seine Deutschland-Karriere 1998 begann (121 Bundesliga- und 43 Zweitligaspiel für den SC).

Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH