Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

18.02.2014 - 10:02 Uhr


Gemeinsam im Aufwind

So lief das letzte Liga-Duell

Von allen Teams ab Platz 12 haben am 21. Spieltag nur der 1. FC Nürnberg und Eintracht Braunschweig gewonnen ().

  • Der "Club" hat erstmals in dieser Saison vier Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz und steht erstmals seit dem 3. Spieltag nicht unter den letzten Vier der Tabelle.

  • Nürnberg verlor die letzten drei Heimspiele gegen einen Tabellenletzten alle (2010/11 gegen Mönchengladbach 0:1, 2011/12 gegen Freiburg 1:2, 2012/13 gegen Fürth 0:1).

  • Braunschweig muss ohne seinen gelb-gesperrten Topscorer Karim Bellarabi antreten, der an sechs der 15 Saisontore der Eintracht direkt beteiligt war.

  • In der Hinrunde holte die Eintracht gegen den "Club" ihren ersten Punkt in dieser Saison (1:1).

  • In den drei Spielen mit der Innenverteidigung Nilsson & Pinola kassierte der Club kein Gegentor, in allen anderen 18 Partien gelang das nie.

  • Nürnberg hat in dieser Saison kein Spiel gegen einen Aufsteiger verloren (2:2 und 3:1 gegen Hertha, 1:1 gegen Braunschweig in der Hinrunde).

  • Braunschweig kassierte doppelt so viele Niederlagen (14) wie der "Club" (sieben), feierte aber auch mehr Siege (vier) als der FCN (drei).

  • Braunschweig spielt erstmals seit September 1983 wieder in Nürnberg (damals gab es eine 2:4-Niederlage).

Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH