offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

21. Spieltag

15.02.2014 | 15:30 Uhr

svw.png Borussia_Moenchengladbach_Logo.png
  • SV Werder Bremen
  • 1 : 1
    0 : 1
  • Borussia M'gladbach

Bundesliga

15.02.2014 - 17:30 Uhr


In der 88. Minute war die Stunde des Ludovic Obraniak geschlagen: Er erzielt für Werder nach über einem Jahr endlich mal wieder ein direktes Freistoßtor

Das 1:1 durch Ludovic Obraniaks erstes Bundesliga-Tor war Bremens erster direkter Freistoßtreffer seit einem Jahr (am 9. Februar 2013 traf Mehmet Ekici in Stuttgart). Die Topdaten zum Spiel.

  • Marc-Andre ter Stegen kassierte sein erstes direktes Freistoß-Gegentor in der Bundesliga.

  • Bremen hat keines der letzten 24 Heimspiele gegen die Borussia verloren (17 Siege, sieben Remis).

  • Mönchengladbach holte im vierten Rückrundenspiel den ersten Punkt, wartet nun aber bereits seit sechs Partien auf einen Sieg - eine so lange Negativserie gab es unter Lucien Favre zuvor nie.

  • Bremen bleibt 2014 sieglos und hat überhaupt nur eines der letzten zehn Bundesliga-Spiele gewonnen (1:0 im letzten Spiel der Hinrunde gegen Leverkusen).

  • Mönchengladbach traf mit dem ersten Torschuss des Spiels, das 1:0 war zugleich das früheste Saisontor der Borussen.

  • Bremen kassierte beim 0:1 bereits das siebte Gegentor in der Anfangsviertelstunde, das ist Ligahöchstwert.

  • Raffael erzielte sein zehntes Saisontor und traf damit erstmals in einer Bundesliga-Saison doppelt.

  • Mönchengladbach ging zum achten Mal in dieser Saison mit einer Führung in die Pause und gab dann erstmals Punkte ab.

  • Branimir Hrgota stand erstmals in dieser Saison in der Mönchengladbacher Startelf.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH