offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

20. Spieltag

08.02.2014 | 15:30 Uhr

wob.png m05.png
  • VfL Wolfsburg
  • 3 : 0
    0 : 0
  • 1. FSV Mainz 05

Bundesliga

04.02.2014 - 12:02 Uhr


Wolfsburg hofft auf die Trendwende

So lief das letzte Liga-Duell

Der VfL Wolfsburg blieb zuletzt erstmals in dieser Saison drei Mal in Folge sieglos.

  • Beide Spiele im Jahr 2014 hat der VfL verloren. Drei Niederlagen in Serie wären ein Novum unter Trainer Dieter Hecking.

  • Der 1. FSV Mainz 05 startete erstmals unter Thomas Tuchel mit zwei Siegen in eine Rückrunde. Drei Siege in Serie zum Rückrundenstart gelangen dem FSV auch unter Jürgen Klopp nie.

  • Blickt man drei Spieltage zurück, trennten den VfL und den FSV noch acht Punkte - jetzt sind beide Teams punktgleich (30 Punkte) und direkte Tabellennachbarn.

  • Seit dem Aufstieg im Jahr 2009 (entspricht der Amtszeit von Thomas Tuchel) holte Mainz in 155 Spielen stolze 215 Punkte - in diesem Zeitraum waren nur die vier Topteams der Liga erfolgreicher, die aktuellen Champions-League-Teilnehmer Bayern, Dortmund, Leverkusen und Schalke.

  • Ja-Cheol Koo wechselte in der Winterpause vom VfL zum FSV - so richtig wohl hat sich Koo beim VfL nie gefühlt, in insgesamt 32 Spielen für die Wolfsburger schoss er kein Tor (für den FSV traf er gleich im zweiten Spiel, für Augsburg acht Mal in 36 Spielen).

  • Koo spielte mit dem FCA zwei Mal gegen Wolfsburg (jeweils in Wolfsburg) und blieb dabei ungeschlagen (2011/12 2:1, 2012/13 1:1).

  • Ivica Olic ist mit seinen 34 Jahren der älteste aktuelle Wolfsburger und Zdenek Pospech mit 35 Jahren der älteste aktuelle Mainzer Feldspieler. Trotzdem gehören beide zu den sprintfreudigsten Spielern der Liga.

  • Maximilian Arnold hat in 21 Bundesliga-Spielen starke neun Treffer erzielt. Mit seinen 19 Jahren bewegt er sich hier auf einem Niveau mit Diego: Der kam einst mit 21 Jahren in die Bundesliga und brauchte 2006/07 für seine ersten neun Bundesliga-Tore 20 Spiele (bei Werder Bremen).

  • In beiden Spielen im Jahr 2014 traf ein Mainzer Joker, in Stuttgart Benedikt Saller und gegen Freiburg Ja-Cheol Koo.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH