offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

20. Spieltag

08.02.2014 | 15:30 Uhr

scf.png hof.png
  • Sport-Club Freiburg
  • 1 : 1
    0 : 0
  • TSG 1899 Hoffenheim

Bundesliga

08.02.2014 - 18:30 Uhr


SC Freiburg - 1899 Hoffenheim | Topdaten | 20. Spieltag

Jonathan Schmid legt mit seinem Tor den Grundstein für das dritte Heimspiel ohne Niederlage

Der SC Freiburg blieb im dritten Heimspiel in Folge ungeschlagen, verpasste es durch das Unentschieden aber, näher an die TSG heranzurücken. Die Topdaten zum Spiel.

  • Vier der vergangenen sechs Derbys zwischen Freiburg und Hoffenheim endeten remis.

  • Hoffenheim wartet weiterhin auf das erste Auswärtsspiel ohne Gegentor seit dem Amtsantritt von Markus Gisdol.

  • In der Hinrunde war Jonathan Schmid torlos geblieben, in der Rückserie traf der Elsässer nun schon zweimal.

  • Admir Mehmedi bereitete erstmals in seiner Bundesliga-Karriere einen Treffer vor.

  • Hoffenheims Treffer war eine Koproduktion zweier Einwechselspieler: Sven Schipplock legte für Anthony Modeste auf.

  • Modeste traf erstmals seit dem siebten Spieltag - zehn Spiele bzw. 593 Minuten (das heißt fast zehn Stunden) war er zwischenzeitlich torlos geblieben.

  • Die Breisgauer gaben in der ersten Hälfte nur einen Torschuss ab.

  • Freiburg gewann lediglich 43 Prozent der Zweikämpfe - einzig die beiden Tschechen Krmas und Darida hatten beim SC eine positive Zweikampfbilanz.

  • Felix Klaus stand erstmals seit dem zwölften Spieltag in Freiburgs Startelf und war der laufstärkste Spieler auf dem Platz (12,8 Kilometer).

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH