offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

20. Spieltag

07.02.2014 | 20:30 Uhr

Borussia_Moenchengladbach_Logo.png b04.png
  • Borussia M'gladbach
  • 0 : 1
    0 : 0
  • Bayer 04 Leverkusen

Bundesliga

04.02.2014 - 10:02 Uhr


Gladbach empfängt Angstgegner Leverkusen

So lief das letzte Liga-Duell

Borussia ist nie schwächer in eine Rückrunde gestartet als jetzt. Zwei Niederlagen und 1:5 Tore gab es auch 2005/06 und 1984/85.

  • Nun droht erstmals in der Historie ein Rückrundenstart mit drei Niederlagen.

  • Allerdings hat es das Startprogramm auch in sich: Zu Hause ging es gegen die Über-Mannschaft aus Bayern, dann folgte das Auswärtsspiel bei den heimstarken Hannoveranern und nun ist der Tabellenzweite Leverkusen zu Gast.

  • Leverkusen ist in Mönchengladbach seit 21 Bundesliga-Spielen ungeschlagen.

  • In der Bundesliga-Historie ist das die mit Abstand längste Erfolgsserie in Auswärtsspielen.

  • Seit der Saison 1989/90 landete Mönchengladbach in der Endtabelle 17-mal hinter und nur vier Mal vor Leverkusen.

  • Marc-Andre ter Stegen und Bernd Leno gehören zu den herausragenden Torhütern der Bundesliga. Bezogen auf den Gegentorschnitt gehören sie zur Top Ten der besten Keeper der Bundesliga-Geschichte.

  • ter Stegen wehrte in seiner Bundesliga-Karriere 77 Prozent aller Torschüsse ab, Leno nur 72 Prozent.

  • Christoph Kramer wurde in Leverkusen ausgebildet, spielt nur auf Leihbasis für Mönchengladbach. Er ist der lauffreudigste Spieler der Bundesliga (231 Kilometer in dieser Saison).

  • Patrick Herrmann ist gegen Leverkusen ein echter Torjäger, schoss in seinen sieben Bundesliga-Partien gegen die Werkself fünf Tore.

  • Die meisten Bundesligisten spielen nur mit einer Spitze (4-2-3-1 oder 4-1-4-1). Mönchengladbach setzt auf zwei Angreifer (4-4-2), Leverkusen auf drei Stürmer (4-3-3).

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH