Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

09.02.2014 - 18:30 Uhr


Torschütze Hahn: Doppelt und dreifach

Andre Hahn schnürte beim 4:1-Erfolg in Stuttgart seinen dritten Doppelpack in der Bundesliga

München - Der FCA feiert den neunten Saisonsieg, Torschütze Andre Hahn schnürte dabei seinen dritten Doppelpack. Für Stuttgarts Vedad Ibisevic war es ein gebrauchter Tag. Die Topdaten zum Spiel

  • Augsburg gewann in der Bundesliga nie höher als bei diesem 4:1 in Stuttgart - auswärts hatte der FCA davor nie mit mehr als einem Tor Differenz gewonnen. 

  • Der VfB Stuttgart verlor sieben der vergangenen acht Spiele - jüngst gab es sogar fünf Niederlagen in Folge.

  • Augsburg feierte bereits den neunten Saisonsieg und hat damit schon jetzt einen Vereinsrekord aufgestellt (2011/12 und 2012/13 gelangen jeweils acht Siege). 

  • Augsburg hat die letzten drei Spiele gegen Stuttgart gewonnen - gegen kein Team feierte der FCA mehr Bundesliga-Siege. 

  • Vier Gegentore in einem Heimspiel kassierte der VfB zuletzt auf den Tag genau vor einem Jahr (am 9.Februar 2013: 1:4 gegen Bremen).

  • Im 13. Bundesliga-Spiel in Folge kassierte der VfB mindestens ein Gegentor; das ist die längste aktuelle Serie aller Bundesligisten. Insgesamt sind es schon 41 Gegentore in dieser Saison - so viele waren es beim VfB zu diesem Zeitpunkt zuletzt vor 39 Jahren.

  • Andre Hahn schnürte schon seinen dritten Doppelpack in dieser Saison - das gelang nur Robwert Lewandowski und Adrian Ramos öfter. Seine neun Saisontore erzielte der Augsburger alle in den letzten 13 Spielen. 

  • Gebrauchter Tag für Vedad Ibisevic: Er sah zum zweiten Mal in der Bundesliga Rot, gab keinen Torschuss ab und gewann nur drei von 17 Zweikämpfen. 

  • Augsburgs Tobias gewann das "Werner-Duell" gegen Timo: Der Augsburger erzielte ein Tor und gab einen  Tor-Assist - der Stuttgarter war an keinem Torschuss beteiligt. 

  • Dominik Kohr stand bei seinem zehnten Bundesliga-Spiel zum ersten Mal in der Startelf - alle seine zehn Bundesliga-Spiele hat er gewonnen; damit stellte er den Startrekord von Thiago Alcantara, Robert Kovac und Isaac Vorsah ein. 

Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH