offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

19. Spieltag

02.02.2014 | 15:30 Uhr

bsc.png fc_nuernberg.png
  • Hertha BSC
  • 1 : 3
    1 : 1
  • 1. FC Nürnberg

Bundesliga

02.02.2014 - 18:13 Uhr


Hertha liegt dem "Club"

Für den 1. FC Nürnberg lohnt sich eine Reise in die Hauptstadt fast immer

München - Nürnberg ließ dem ersten Saisonsieg nun gleich den ersten Auswärtserfolg in dieser Saison folgen – die Franken sind nun bereits seit fünf Spielen ungeschlagen und gegen Hertha bereits seit sechs Partien unbesiegt. Fünf der Begegnungen wurden sogar gewonnen. Die Topdaten zum Spiel

  • Hertha verlor zum dritten Mal hintereinander ein Heimspiel gegen Nürnberg.

  • Nürnberg schob sich mit dem Sieg am HSV vorbei und steht erstmals seit dem 7. Spieltag wieder auf Platz 15.

  • Der "Club" legte mit zwei Siegen und 7:1 Toren den besten Rückrundenstart seiner Bundesliga-Historie hin.

  • Der letzte Nürnberger, der vor Josip Drmic nach 19 Spieltagen auf mindestens zehn Saisontreffer in der Bundesliga kam, war Marek Mintal in der Saison 2004/05 - das legendäre "Phantom" hatte seinerzeit gar 14 Treffer auf dem Konto.

  • Drmic nutzte seine beiden Torschüsse des Spiels zu seinem zweiten Doppelpack im Jahr 2014 - so agiert ein Torjäger.

  • Bester Schütze in der kompletten letzten Saison beim "Club" war im Übrigen Verteidiger Per Nilsson mit sechs Toren - diesen Wert hat Drmic nach knapp über der Hälfte dieser Spielzeit bereits pulverisiert.

  • Adrian Ramos erzielte sein fünftes Kopfballtor in dieser Saison und ist damit das "Dach der Liga", keiner traf mit diesem Körperteil so oft.

  • Ramos erzielte sein zwölftes Saisontor und übernahm alleine die Spitze der Torschützenliste - zum sechsten Mal traf er zum 1:0 und damit öfter als jeder andere Bundesliga-Profi.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH