Spieltag & Spielplan

Bundesliga

20.12.2013 - 18:12 Uhr


Topdaten Hamburg-Mainz

Mainz feiert in Hamburg den den siebten Saisonsieg, bereits den dritten in der Fremde

Der FSV Mainz 05 verlor nur eines der vergangenen sechs Spiele und überwintert in der oberen Tabellenhälfte. Die Topdaten zum Spiel.

  • Der Hamburger SV spielte die drittschlechteste Hinrunde seiner Bundesliga-Geschichte - lediglich 72/73 und 06/07 war man noch schlechter.

  • Der HSV verlor erstmals in dieser Saison drei Spiele in Folge.

  • Im achten Heimspiel der Saison kassierte der HSV die fünfte Niederlage - so viele Heimschlappen hatten die Hamburger in einer Hinrunde noch nie hinnehmen müssen.

  • Der HSV verlor erstmals seit März 2011 ein Spiel nach einer Halbzeit-Führung - wiederum zu Hause gegen Mainz (damals 2:4 nach 1:0 zur Pause).

  • 38 Gegentore nach 17 Runden sind der zweithöchste Wert in Hamburgs Bundesliga-Geschichte - nur 87/88 waren es mehr (39).

  • Mit acht Treffern stellte Shinji Okazaki schon jetzt einen neuen persönlichen Saisonrekord auf.

  • Hakan Calhanoglu erzielte in den vergangenen fünf Spielen drei Tore.

  • Tomas Rincon kassierte seinen ersten Platzverweis im HSV-Dress.

  • Mainz hatte 58 Prozent Ballbesitz - so viel wie in dieser Saison noch in keinem Spiel.

#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH