Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

17.12.2013 - 10:12 Uhr


Bayer winkt Hinrunden-Rekord

So lief das letzte Liga-Duell

Bayer Leverkusen kann unter Sami Hyypiä die beste Hinrunde der Vereinsgeschichte spielen - mit einem Sieg in Bremen würde Bayer auf 40 Punkte kommen, das gab es zuvor noch nie ().

  • Werder Bremen ist das schlechteste Team der letzten fünf Spieltage (ein Punkt, 9:20 Tore).

  • Werder weist mit 16 Punkten nach 16 Spieltagen die schlechteste Bilanz seit 39 Jahren auf (1974/75).

  • Werder kassierte 37 Gegentore, damit so viele wie zuvor nie nach 16 Spieltagen einer Bundesliga-Saison.

  • Im letzten Heimspiel gegen die Bayern kassierte Werder die höchste Heimniederlage seiner Bundesliga-Historie (0:7), auch davor gegen den 1. FSV Mainz verloren die Bremer zu Hause (2:3) - drei Heimniederlagen in Folge kassierten die Hanseaten nur einmal, dies war aber saisonübergreifend, im Sommer 1967.

  • Werder blieb in den vergangenen 23 (!) Heimspielen gegen Bayer nie ohne Gegentor, das ist die längste derartige Duell-Serie der Bundesliga-Geschichte.

  • Der Leverkusener Ex-Coach Robin Dutt trifft erstmals wieder auf Bayer - mit Freiburg blieb er in seinen vier Spielen gegen die Werkself sieglos (ein Remis, drei Niederlagen).

  • Beim letzten Gastspiel in Bremen (am 28. November 4:1 für Bayer) traf letztmals ein Leverkusener Joker in einem Bundesliga-Spiel (Jens Hegeler zum 4:1-Endstand).

  • Raphael Wolf kassierte in seinen ersten drei Bundesliga-Spielen 14 Gegentore - er stellte damit den historischen Negativrekord ein, nur der damalige Bochumer Reinhard Mager hatte Ende der 70er Jahre in seinen ersten drei Spielen auch 14 Gegentore hinnehmen müssen.

  • Bernd Leno wehrte in dieser Saison drei der vier Strafstöße gegen ihn ab - bis zum historischen Saisonrekord fehlt aber noch etwas: Thomas Zander parierte 1979/80 im Trikot der Münchner Löwen gleich sechs Strafstöße.

  • Den letzten Pflichtspielsieg gegen Bayer feierte Werder am 30. Mai 2009 im Finale des DFB-Pokals (1:0 durch ein Tor von Özil).

  • Leverkusen gewann drei der vergangenen vier Spiele gegen Bremen, darunter beide in der Vorsaison.

  • Werder ist gegen Leverkusen seit fünf Heimspielen sieglos (3 Remis, 2 Niederlagen).

Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH