Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

10.12.2013 - 10:12 Uhr


Ausbaufähige Bilanz

Borussia Dortmund hat in seiner Bundesliga-Geschichte einzig gegen den FC Bayern München eine schlechtere Bilanz als gegen 1899 Hoffenheim (drei Siege, drei Remis, vier Niederlagen).

  • Im letzten Duell beider Teams feierte Hoffenheim am 34. Spieltag der Vorsaison in Dortmund einen 2:1-Sieg und schaffte noch den nicht mehr für möglich gehaltenen Sprung auf Platz 16.

  • Hoffenheim gewann zuletzt erstmals in dieser Saison zwei Pflichtspiele in Folge (Pokal in Schalke, Bundesliga in Frankfurt).

  • Der BVB verlor drei der vergangenen vier Bundesliga-Spiele.

  • Hoffenheim gewann in dieser Saison nur eines seiner acht Heimspiele - drei der vier Saisonsiege gelangen auswärts.

  • In keinem anderen Stadion fielen in dieser Bundesliga-Saison so viele Tore wie in der Rhein-Neckar-Arena: 38, macht im Schnitt fast fünf pro Partie ().

  • Nur die Bayern erzielten mehr Tore als Dortmund (35) und Hoffenheim (34).

  • In den vergangenen vier Spielen gelangen dem BVB aber nur vier Tore - alle nach Standards (zwei nach Freistößen, zwei durch Strafstöße).

  • Hoffenheim stellt die schlechteste Defensive der Liga (35 Gegentreffer) und spielte seit 21 Partien nicht mehr zu null.

  • Roberto Firmino erzielte sieben seiner acht Saisontore auswärts - zu Hause traf er lediglich einmal, und das auch "nur" per Strafstoß.

Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH