offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

16. Spieltag

14.12.2013 | 18:30 Uhr

wob.png logos_80x80_vfb_stuttgart_1.png
  • VfL Wolfsburg
  • 3 : 1
    1 : 0
  • VfB Stuttgart

Bundesliga

10.12.2013 - 10:12 Uhr


Seit der Derby-Pleite läuft's

Die Derby-Pleite gegen Eintracht Braunschweig am achten Spieltag wirkte auf den VfL Wolfsburg wie Doping. Seit der bitteren Niederlage sind die Wölfe sieben Bundesliga-Spiele in Folge ungeschlagen (Hält die Serie auch gegen den VfB Stuttgart? Stimmen Sie ab!).

  • Wolfsburg feierte in Freiburg seinen achten Saisonsieg. Letzte Saison gab es diesen erst in Runde 25.

  • Wolfsburg hat jetzt schon 26 Punkte auf dem Konto. Mehr waren es nach 15 Runden für die Wölfe zuvor erst einmal: 04/05 mit 27.

  • Wolfsburg gewann die vergangenen sechs Heimspiele gegen Stuttgart.

  • In den letzten vier Spielen in Wolfsburg gelang dem VfB nicht einmal ein Tor.

  • Beim letzten Duell beider Mannschaften saß Dieter Hecking erstmals beim VfL Wolfsburg auf der Bank.

  • Von seinen insgesamt acht Bundesliga-Toren markierte Maximilian Arnold sechs zu einer 1:0-Führung (zudem einmal zu einem 2:1 und einmal zu einem 1:1).

  • Vedad Ibisevic verpasste das letzte Duell beider Teams wegen einer Gelbsperre.

  • An sein persönlich letztes Spiel gegen die Wölfe wird sich der Bosnier nur ungern erinnern: Er sorgte gleich am ersten Spieltag 2012/13 für eine der kuriosesten Szenen der letzten Saison:

  • In der 88. Spielminute scheiterte er mit seinem damals fünften Bundesliga-Strafstoß an Diego Benaglio. Schlimmer war allerdings der vergebene Nachschuss: Ibisevic brachte das Kunststück fertig, nur wenige Meter vor dem Tor den Ball am leeren Kasten vorbeizuschießen.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH