offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

15. Spieltag

08.12.2013 | 17:30 Uhr

ebs.png bsc.png
  • Eintracht Braunschweig
  • 0 : 2
    0 : 1
  • Hertha BSC

Bundesliga

03.12.2013 - 15:12 Uhr


Treffen der Gründungsmitglieder

Das letzte Zweitliga-Duell entschied die Hertha am 8. April mit 3:0 für sich

Die beiden Gründungsmitglieder der Bundesliga Eintracht Braunschweig und Hertha BSC treffen erstmals seit 30 Jahren wieder in der Eliteliga aufeinander.

  • In den letzten 34 Punktspielen holten die Berliner 66 Punkte, die Eintracht nur 41.

  • Die Eintracht trifft zu selten (acht Tore in 14 Spielen). In der Geschichte der Bundesliga gab es nach 14 Spieltagen nur vier offensiv harmlosere Teams.

  • Eintracht schoss in vier der letzten fünf Spiele kein Tor.

  • In den letzten drei Spielen blieben die Niedersachsen jeweils torlos. Vier Bundesliga-Spiele ohne einen Torerfolg gab es für den BTSV bislang nur einmal: 1985 unter Aleksandar Ristic.

  • Hertha BSC war die letzten Wochen ähnlich harmlos wie der BTSV: Die Berliner schossen in drei der letzten vier Spiele kein Tor.

  • Eintrachts Domi Kumbela und Herthas Ronny rockten in der letzten Saison die zweite Bundesliga. Kumbela wurde mit 19 Toren Torschützenkönig, Ronny war diesbezüglich die Nummer zwei (18 Treffer).

  • In der Bundesliga tun sich beide naturgemäß schwerer, Kumbela traf nur zweimal. Ronny steht bei drei Toren.

  • Da sich beide Teams im Pokal frühzeitig bei Zweitligisten verabschiedeten, steht jeweils mehr als eine ganze Woche zur Vorbereitung auf diese Partie zur Verfügung.

  • Berlins letzte Niederlage gegen die Eintracht datiert vom 22. September 2004, damals setzte sich Braunschweig im DFB-Pokal als Regionalligist zu Hause sensationell mit 3:2 gegen den ambitionierten Bundesligisten durch.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH