offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

14. Spieltag

30.11.2013 | 15:30 Uhr

fcb.png ebs.png
  • FC Bayern München
  • 2 : 0
    2 : 0
  • Eintracht Braunschweig

Bundesliga

04.12.2013 - 00:12 Uhr


Beim letzten Liga-Duell Bayern gegen Braunschweig spielte noch Lothar Matthäus (r.) für den FCB (© Imago)

Braunschweig muss zum Ligaprimus

Mit 35 Punkten nach 13 Spieltagen hat der FC Bayern die beste Bundesliga-Bilanz aller Zeiten zu diesem Zeitpunkt. Braunschweig hingegen kämpft mit nur acht Punkten um den Klassenerhalt.

  • Bayern holte im Jahr 2013 insgesamt 27 Siege und 84 Punkte - den historischen Jahresrekord hält der FC Bayern selbst (2005: 28 Siege und 87 Punkte).

  • Bayern hat gegen Teams aus Niedersachsen insgesamt 60 Bundesliga-Heimspiele bestritten und nur eins davon verloren (gegen Hannover); gegen Braunschweig gab es 14 Siege und vier Remis.

  • Erster gegen Letzter: Der FC Bayern hat die letzten sechs Heimspiele gegen Tabellenschlusslichter alle gewonnen.

  • Pep Guardiola könnte gegen Braunschweig einen Trainer-Startrekord einstellen: Bisher blieb nur Karlheinz Feldkamp in seinen ersten 14 Spielen mit Kaiserslautern ohne Niederlage (1978/79).

  • Braunschweig hat die schlechteste Offensive der Liga: Es gelangen erst acht Tore, die Eintracht erspielte sich auch erst sieben Großchancen und blieb so sieben Mal ohne Treffer. 

  • Mit Arjen Robben in der Startelf hat der FC Bayern die letzten 20 Bundesliga-Spiele gewonnen.

  • Der FC Bayern hat die meisten unterschiedlichen Torschützen in seinen Reihen (elf) und erzielte die meisten Jokertore (sechs).

  • Mario Götze sammelte alle seine Scorer-Punkte für den FC Bayern als Joker.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH