Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

08.05.2015 - 03:22 Uhr


Beim letzten Liga-Duell Bayern gegen Braunschweig spielte noch Lothar Matthäus (r.) für den FCB (© Imago)

Braunschweig muss zum Ligaprimus

Mit 35 Punkten nach 13 Spieltagen hat der FC Bayern die beste Bundesliga-Bilanz aller Zeiten zu diesem Zeitpunkt. Braunschweig hingegen kämpft mit nur acht Punkten um den Klassenerhalt.

  • Bayern holte im Jahr 2013 insgesamt 27 Siege und 84 Punkte - den historischen Jahresrekord hält der FC Bayern selbst (2005: 28 Siege und 87 Punkte).

  • Bayern hat gegen Teams aus Niedersachsen insgesamt 60 Bundesliga-Heimspiele bestritten und nur eins davon verloren (gegen Hannover); gegen Braunschweig gab es 14 Siege und vier Remis.

  • Erster gegen Letzter: Der FC Bayern hat die letzten sechs Heimspiele gegen Tabellenschlusslichter alle gewonnen.

  • Pep Guardiola könnte gegen Braunschweig einen Trainer-Startrekord einstellen: Bisher blieb nur Karlheinz Feldkamp in seinen ersten 14 Spielen mit Kaiserslautern ohne Niederlage (1978/79).

  • Braunschweig hat die schlechteste Offensive der Liga: Es gelangen erst acht Tore, die Eintracht erspielte sich auch erst sieben Großchancen und blieb so sieben Mal ohne Treffer. 

  • Mit Arjen Robben in der Startelf hat der FC Bayern die letzten 20 Bundesliga-Spiele gewonnen.

  • Der FC Bayern hat die meisten unterschiedlichen Torschützen in seinen Reihen (elf) und erzielte die meisten Jokertore (sechs).

  • Mario Götze sammelte alle seine Scorer-Punkte für den FC Bayern als Joker.

Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH