Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

12.11.2013 - 10:52 Uhr


Die Fohlen müssen zum Angstgegner

Der VfB verlor gegen Mönchengladbach nur eines der letzten 14 Spiele (neun Siege und vier Remis): Am 19. Spieltag 11/12 vor heimischer Kulisse mit 0:3.

  • Die Fohlen verloren 12/13 nur gegen Stuttgart und Nürnberg (2:3 und 1:2) jeweils beide Duelle.

  • Mönchengladbach hat nur zwei der letzten 30 Bundesliga-Spiele gegen Stuttgart gewonnen: Am 30. April 2005 mit 2:0 vor heimischer Kulisse (Tore: Oliver Neuville und Vaclav Sverkos) und am 29. Januar 2012 mit 3:0 in Stuttgart.

  • Die Borussia verlor in der Bundesliga nie höher als 10/11 beim 0:7 in Stuttgart

  • Lediglich bei den Bayern kassierte die Borussia mehr Gegentreffer (116) als beim VfB.

  • Nur gegen Frankfurt erzielte Stuttgart zu Hause mehr Tore (97) als gegen die Borussia.

  • Thomas Schneider kassierte einst seinen ersten von drei Bundesliga-Platzverweisen gegen die Borussia (Gelb-Rot im März 1996).

  • Christian Gentner verlor nie gegen Mönchengladbach (acht Siege und drei Remis)

  • Tunay Torun verlor immer gegen Mönchengladbach (3 Spiele)

  • Martin Stranzl spielte von Juli 2004 bis März 2006 beim VfB (44 Bundesliga-Spiele, ein Tor)

  • Roel Brouwers gewann nie gegen den VfB (zwei Remis und sechs Niederlagen) und flog gegen die Schwaben auch letztmals vom Platz (Gelb-Rot im August 2011)

  • Raffael schoss sein erstes Bundesliga-Tor in Stuttgart (im Februar 2008 für Hertha)

  • Christofer Heimeroth spielte 4-mal gegen den VfB, verlor immer und kassierte 8 Gegentore).

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH