Spieltag & Spielplan

Bundesliga

12.11.2013 - 10:36 Uhr


Götze führt Bayern zum Punkterekord

Mario Götze (r., mit Toni Kroos) war gegen seinen Ex-Club gleich mit dem ersten Torschuss erfolgreich

35 Punkte nach 13 Spieltagen, wie der FC Bayern jetzt, hatte in der Bundesliga-Geschichte nie zuvor eine Mannschaft. Die Topdaten zum Spiel.

  • Mario Götze traf nach seiner Einwechslung mit dem ersten Torschuss bzw. seiner sechsten Ballberührung. Alle seine vier Scorer-Punkte in dieser Bundesliga-Saison sammelte er als Joker.

  • Nur einmal gewann Bayern bei Borussia Dortmund höher: im September 2009 mit 5:1.

  • Nachdem Dortmund die ersten sechs Heimspiele dieser Bundesliga-Saison alle gewonnen hatte, gab es nun die erste Niederlage vor eigenem Publikum.

  • Dortmund verlor erstmals seit Februar 2010 ein Bundesliga-Spiel gegen Bayern und liegt nun schon sieben Punkte hinter den Münchnern. Zu seinem so späten Saisonzeitpunkt hat das der BVB noch nie wettgemacht.

  • Bayern setzt seine Serien fort: Die Münchner sind seit 38 Bundesliga-Spielen ungeschlagen und trafen im 50. Bundesliga-Spiel in Folge.

  • Manuel Friedrich kam erstmals seit Mai 2013 in der Bundesliga zum Einsatz und gewann immerhin zehn seiner 18 Zweikämpfe.

  • In seinen letzten vier Pflichtspielen gegen den BVB traf Arjen Robben immer, insgesamt fünf Mal.

  • Roman Weidenfeller bekam fünf Torschüsse auf sein Tor, drei davon waren drin. Manuel Neuer wehrte alle vier Schüsse auf sein Tor ab.

  • Thomas Müller erzielte seine sechs Saisontore in der Bundesliga alle in den letzten sieben Spielen.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH