Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

05.11.2013 - 11:22 Uhr


Derby als Dauerduell

Der SC Freiburg und der VfB Stuttgart treffen im Jahr 2013 nun schon zum vierten Mal in Pflichtspielen aufeinander - nur das Duell Bayern gegen Dortmund gab es in diesem Kalenderjahr bis jetzt auch so oft.

  • Am 25. September gewann Freiburg im DFB-Pokal zu Hause mit 2:1 gegen Stuttgart, nahm damit Revanche für das Halbfinal-Aus der Vorsaison.

  • Seit Christian Streich Trainer des SC ist, gewann bei diesem Duell immer das jeweilige Heimteam (fünf Pflichtspiele - drei Mal Stuttgart, zwei Mal Freiburg).

  • Der SC Freiburg feierte am 11. Spieltag seinen ersten Saisonsieg in der Bundesliga (3:0 in Nürnberg) und kletterte dadurch auf den Relegationsrang 16.

  • In der letzten Saison feierte der VfB gegen die Breisgauer innerhalb von fünf Tagen gleich zwei Pflichtspielsiege - am 17. April im DFB-Pokal-Halbfinale und am 21. April in der Bundesliga jeweils in Stuttgart mit 2:1.

  • Der VfB Stuttgart ging am 11. Spieltag mit 1:6 bei Borussia Dortmund unter, kassierte damit im achten Bundesliga-Spiel unter Trainer Thomas Schneider die erste Niederlage.

  • In den letzten vier Spielen ging der VfB immer in der Anfangsviertelstunde mit 1:0 in Führung, zum Sieg reichte es dann nie (drei Remis, eine Niederlage).

  • Der SC Freiburg hat in dieser Saison nur eines seiner acht Pflichtspiele zu Hause gewonnen - im DFB-Pokal gegen den VfB Stuttgart.

  • Der Ex-Freiburger Daniel Schwaab gewann mit Leverkusen alle seine fünf Bundesliga-Spiele gegen den SC.

  • Laufstark: Die Freiburger spulten in dieser Saison im Schnitt 119,9 Kilometer pro Spiel ab (das ist Ligaspitze), der VfB bringt es im Schnitt immerhin auf 117,6 Kilometer (Platz fünf).

  • Der VfB Stuttgart hat in den letzten neun Bundesliga-Spielen immer genau ein Tor nach einer Standardsituation erzielt (fünf nach Ecken, je zwei nach Freistößen und Strafstößen).

  • Der Protagonist dabei ist Alexandru Maxim, der Rumäne führte alle diese erfolgreichen Ecken (fünf) und Freistöße (zwei) aus, holte auch die zwei Strafstöße heraus.

  • In den letzten 14 Bundesliga-Duellen zwischen dem VfB und dem SC gab es immer einen Sieger (viermal Freiburg und zehnmal Stuttgart).

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH