Spieltag & Spielplan

Bundesliga

05.11.2013 - 11:37 Uhr


Stuttgarter Frühstarter

Timo Werner (l.) erzielte als jüngster Spieler in der Bundesliga-Geschichte einen Doppelpack

Freiburg - Stuttgart traf im fünften Spiel in Folge in der Anfangsviertelstunde und insgesamt schon zum sechsten und siebten Mal in den ersten 15 Spielminuten (Ligaspitze).

  • Der SC Freiburg wartet weiter auf den ersten Heimsieg in dieser Bundesliga-Saison - in den sechs Partien zuhause gab es drei Remis und drei Niederlagen.

  • Stuttgart hat mit vier Siegen, vier Remis und vier Niederlagen genau die gleiche Bilanz wie vor einem Jahr nach zwölf Spieltagen.

  • Im 15. Bundesliga-Spiel in Freiburg schoss Stuttgart erstmals mehr als zwei Tore.

  • Freiburg gab so viele Torschüsse ab wie in keinem anderen Saisonspiel (19).

  • Vedad Ibisevic erzielte bereits acht Tore, so viele Treffer an den ersten zwölf Spieltagen waren beim VfB zuletzt Fredi Bobic und Giovane Elber vor 17 Jahren gelungen.

  • Mike Hanke erzielte bereits sein zwölftes Joker-Tor, das ist der Bestwert unter allen aktiven Bundesliga-Spielern.

  • Timo Werner ist der erste 17-Jährige der Bundesliga-Geschichte, der einen Doppelpack erzielte.

  • Das 3:1 in der 82. Minute war Stuttgarts erster Torschuss seit der 35. Minute.

  • Freiburg spielte mit der jüngsten Startelf seiner Bundesliga-Geschichte, das Durchschnittsalter betrug 23,3 Jahre.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH