offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

12. Spieltag

09.11.2013 | 15:30 Uhr

wob.png bvb.png
  • VfL Wolfsburg
  • 2 : 1
    0 : 1
  • Borussia Dortmund

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Premieren-Tor für Rodriguez

Im 53. Bundesliga-Spiel gelang Wolfsburgs Ricardo Rodriguez (r.) sein erstes Tor

Im 53. Bundesliga-Spiel gelang Wolfsburgs Ricardo Rodriguez (r.) sein erstes Tor

Ricardo Rodriguez erzielte in seinem 53. Bundesliga-Spiel erstmals ein Tor. Die Topdaten zum Spiel.
  • Wolfsburg feierte den vierten Sieg in Folge - das gab es zuletzt im März 2012 unter Felix Magath.

  • Dortmund gewann keines der letzten drei Spiele gegen die Wölfe (ein Remis, zwei Niederlagen) - gegen keinen anderen aktuellen Bundesligisten blieb der BVB so lange ohne Sieg.

  • Wolfsburg feierte seinen siebten Saisonsieg - letzte Saison gab es diesen erst am 21. Spieltag.

  • Zum dritten Mal in dieser Saison lässt Dortmund Punkte, zum dritten Mal auswärts. Nach dem Remis in Nürnberg und der Niederlage in Gladbach nun noch eine Niederlage bei den Wölfen.

  • Dortmund verlor erstmals seit elf Jahren wieder auswärts nach einer 1:0-Halbzeitführung (damals 1:2 bei den Bayern).

  • Marco Reus erzielte sein 30. Pflichtspieltor für den BVB, 16 davon zur 1:0-Führung.

  • Ivica Olic erzielte das wunderschöne Siegtor mit seinem einzigen Torschuss der Partie.

  • Der für den verletzten Neven Subotic eingewechselte Sokratis wurde zum zweikampfstärksten Spieler der Partie (82 Prozent gewonnene Duelle).

  • Alle drei Tore waren Weitschusstreffer, aus dem Spiel heraus klappte mit 31 Prozent Fehlpässen der Wölfe und 27 Prozent der Dortmunder nicht immer alles.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH