offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

12. Spieltag

09.11.2013 | 15:30 Uhr

wob.png bvb.png
  • VfL Wolfsburg
  • 2 : 1
    0 : 1
  • Borussia Dortmund

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Premieren-Tor für Rodriguez

Im 53. Bundesliga-Spiel gelang Wolfsburgs Ricardo Rodriguez (r.) sein erstes Tor

Im 53. Bundesliga-Spiel gelang Wolfsburgs Ricardo Rodriguez (r.) sein erstes Tor

Ricardo Rodriguez erzielte in seinem 53. Bundesliga-Spiel erstmals ein Tor. Die Topdaten zum Spiel.
  • Wolfsburg feierte den vierten Sieg in Folge - das gab es zuletzt im März 2012 unter Felix Magath.

  • Dortmund gewann keines der letzten drei Spiele gegen die Wölfe (ein Remis, zwei Niederlagen) - gegen keinen anderen aktuellen Bundesligisten blieb der BVB so lange ohne Sieg.

  • Wolfsburg feierte seinen siebten Saisonsieg - letzte Saison gab es diesen erst am 21. Spieltag.

  • Zum dritten Mal in dieser Saison lässt Dortmund Punkte, zum dritten Mal auswärts. Nach dem Remis in Nürnberg und der Niederlage in Gladbach nun noch eine Niederlage bei den Wölfen.

  • Dortmund verlor erstmals seit elf Jahren wieder auswärts nach einer 1:0-Halbzeitführung (damals 1:2 bei den Bayern).

  • Marco Reus erzielte sein 30. Pflichtspieltor für den BVB, 16 davon zur 1:0-Führung.

  • Ivica Olic erzielte das wunderschöne Siegtor mit seinem einzigen Torschuss der Partie.

  • Der für den verletzten Neven Subotic eingewechselte Sokratis wurde zum zweikampfstärksten Spieler der Partie (82 Prozent gewonnene Duelle).

  • Alle drei Tore waren Weitschusstreffer, aus dem Spiel heraus klappte mit 31 Prozent Fehlpässen der Wölfe und 27 Prozent der Dortmunder nicht immer alles.

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH