Spieltag & Spielplan

Bundesliga

29.10.2013 - 16:05 Uhr


Garcia mit der Premiere

Santiago Garcia (M.) schießt sein erstes Saisontor - als erster Verteidiger von Bremen

Für Bremen war das 3:2 das erste Tor durch einen Abwehrspieler in dieser Saison, für Hannover das fünfte Gegentor durch einen Abwehrspieler (Ligahöchstwert). Die Topdaten zum Spiel.

  • Hannover bleibt in dieser Saison weiter ohne Auswärtspunkt und kassierte saisonübergreifend die sechste Auswärtsniederlage in Folge.

  • Bremen hat an den elf Spieltagen dieser Saison immerhin vier Mal gewonnen - doppelt so oft wie in der gesamten Rückrunde der vergangenen Spielzeit in 17 Partien.

  • Hannover hat keines der letzten elf Auswärtsspiele bei Werder Bremen gewonnen (drei Remis, acht Niederlagen).

  • Hannover kassierte zuletzt erstmals seit Februar 2010 wieder drei Niederlagen in Folge und ist insgesamt seit fünf Spielen ohne Sieg.

  • Für Bremen war es der erste Sieg im Jahr 2013 nach einem Rückstand, für Hannover die erste Niederlage 2013 nach einer Führung.

  • Hannover hat seine letzten 18 Bundesliga-Elfmeter alle verwandelt, zuletzt war Szabolcs Huszti sechs Mal in Folge vom Punkt erfolgreich.

  • Schon zum fünften Mal in dieser Saison wurde ein Elfmeter gegen Hannover gepfiffen (gegen kein Team mehr), alle wurden verwandelt.

  • Das 2:1 von Cedric Makiadi war Bremens erstes Kopfballtor seit 27. Januar 2013 (damals Assani Lukimya beim HSV).

  • Hiroki Sakai erzielte in seinem 24. Bundesliga-Spiel sein erstes Tor, gab dabei überhaupt erstmals seit über einem Jahr wieder einen Torschuss ab.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH