Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

29.10.2013 - 13:05 Uhr


Rekord-BVB empfängt Stuttgart

Der BVB hat die beste Bilanz der Vereinsgeschichte und ist zugleich der beste Tabellenzweite der Bundesliga-Geschichte (nach zehn Spieltagen).

  • Obwohl Stuttgart in den letzten drei Spielen insgesamt fünf Mal in Führung ging, gab es drei Mal nur ein Unentschieden.

  • Der VfB ist unter Thomas Schneider noch ohne Bundesliga-Niederlage (drei Siege, vier Remis).

  • Seit Januar 2004 verlor der BVB kein Heimspiel an einem Freitagabend (zwölf Siege, sechs Remis).

  • Der VfB Stuttgart hat in den letzten acht Bundesliga-Spielen immer genau ein Tor nach einer Standardsituation erzielt.

  • Vedad Ibisevic erzielte von allen Bundesliga-Spielern in dieser Saison die meisten Pflichtspieltore (zwölf; davon sieben in der Bundesliga).

  • Ibisevic traf in der Bundesliga gegen keinen Club öfter als gegen Dortmund (sechs Mal).

  • Alexandru Maxim blüht unter Thomas Schneider auf - er bereitet viele Tore vor und ist der Standardkönig der Liga.

  • Roman Weidenfeller wehrte vier der letzten acht Strafstöße in der Bundesliga ab (nur einen von den 17 davor) - gegen Stuttgart bestreitet er sein 300. Bundesliga-Spiel.

  • Unter allen Neuzugängen dieser Saison erzielte keiner mehr Tore als Pierre-Emerick Aubameyang (sechs).

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH