offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

10. Spieltag

26.10.2013 | 15:30 Uhr

m05.png ebs.png
  • 1. FSV Mainz 05
  • 2 : 0
    1 : 0
  • Eintracht Braunschweig

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Befreiungsschlag für den FSV

Erleichterung pur: Erstmals seit dem 3. Spieltag fährt der 1. FSV Mainz 05 wieder einen Dreier ein

Erleichterung pur: Erstmals seit dem 3. Spieltag fährt der 1. FSV Mainz 05 wieder einen Dreier ein

Der 1. FSV Mainz 05 hat beim 2:0 über Eintracht Braunschweig den ersten Sieg seit dem 3. Spieltag gefeiert - aus den folgenden sechs Partien hatten die Rheinhessen nur einen Punkt geholt. Die Topdaten zum Spiel.
  • Braunschweig hat acht der zehn Spiele verloren - bisher ist in der Bundesliga jede Mannschaft abgestiegen, die zu diesem Zeitpunkt so viele Niederlagen auf dem Konto hatte.

  • Bei keinem Saisonspiel ligaweit gab es weniger Torschüsse als in Mainz (15).

  • Mainz ging gleich mit dem ersten Torschuss im Spiel in Führung.

  • Braunschweig gab nur sechs Torschüsse ab (den letzten davon in der 52. Minute), das ist Saisonminus für die Eintracht.

  • Dabei hatte Braunschweig erstmals in dieser Saison auswärts mehr Ballbesitz als der Gegner (56 %), wusste aber wenig damit anzufangen.

  • Shinji Okazaki war an sieben der neun Mainzer Torschüsse direkt beteiligt und traf erstmals in der Bundesliga doppelt.

  • Okazaki traf in dieser Saison insgesamt schon drei Mal - in der kompletten letzten Spielzeit hatte er in 25 Spielen für Stuttgart nur ein Tor erzielt.

  • Norman Theuerkauf sah als erster Spieler in dieser Saison bereits zum sechsten Mal Gelb - und das in nur acht Einsätzen.

  • Die Mainzer Startelf hatte ein Durchschnittsalter von 30,2 Jahren und war damit die älteste in der Bundesliga-Geschichte des FSV.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH