Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

22.10.2013 - 10:26 Uhr


Heim- gegen Auswärtsstärke

Mönchengladbach hat zwölf der 13 Punkte zu Hause geholt. Alle vier Heimspiele haben die Borussen gewonnen (Torverhältnis von 13:2). Andersherum verhält es sich bei der Eintracht.

  • Frankfurt ist der Gegenentwurf zur Borussia: Die Eintracht holte in der laufenden Saison acht ihrer zehn Punkte auswärts.

  • Mit fünf Heimsiegen in die Saison starteten die Borussen in ihrer ruhmreichen Bundesliga-Geschichte bislang erst einmal: 1987 unter Wolf Werner.

  • Frankfurt hat nur eines der letzten sieben Bundesliga-Spiele verloren. Das große ABER: Die letzten vier Partien endeten remis.

  • Fünf Punkteteilungen in Folge gab es noch nie für Frankfurt.

  • In den letzten drei Spielen kassierte Frankfurt immer den späten Ausgleich: Gegen den HSV in der 86. Minute, gegen Freiburg in der 85. Minute und gegen Nürnberg in der 86. Minute.

  • Die Favre-Elf hatte alle vier Spiele gewonnen, in denen man das erste Tor schoss. In den fünf Spielen, in denen man in Rückstand geriet, gelang nur ein Remis.

  • Frankfurt konnte in der Bundesliga erst zweimal die beiden Top-Offensivkräfte Vaclav Kadlec und Alex Meier gemeinsam aufbieten. Am dritten Spieltag legte der Tscheche für Meier auf, am neunten Spieltag steckte der Deutsche brillant für Kadlec durch.

  • Borussia hat fünf der der letzten sechs Bundesliga-Spiele gegen die Eintracht gewonnen, zuletzt gab es drei Zu-Null-Siege am Stück.

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH