offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

9. Spieltag

19.10.2013 | 18:30 Uhr

bsc.png bmg.png
  • Hertha BSC
  • 1 : 0
    1 : 0
  • Borussia M'gladbach

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Hertha mit Topserie

Der Aufsteiger aus Berlin ist nun seit vier Spielen ungeschlagen

Der Aufsteiger aus Berlin ist nun seit vier Spielen ungeschlagen

Hertha blieb erstmals in dieser Saison vier Spiele in Folge ungeschlagen, holte in dieser Phase acht von zwölf möglichen Punkten. Die Topdaten zum Spiel.
  • Hertha hat vier der fünf Heimspiele in dieser Saison gewonnen.

  • Mönchengladbach gewann keines der fünf Gastspiele dieser Saison, holte nur einen von 15 möglichen Punkten aus der Fremde.

  • Nach neun Spielen in Folge ohne Niederlage gegen Aufsteiger lässt Mönchengladbach wieder alle Punkte gegen einen Aufsteiger liegen.

  • Adrian Ramos traf erstmals in dieser Saison per Kopf (zuvor fünf vergebliche Kopfballtorschüsse) - in der letzten Saison in der 2. Bundesliga markierte er acht seiner elf Saisontore per Kopf.

  • Per Skjelbred war zum dritten Mal im fünften Spiel für Hertha an einem Treffer beteiligt - für den HSV gelang ihm in 26 Spielen keine Torbeteiligung.

  • Martin Stranzl sah seinen siebten Platzverweis in der Bundesliga, nur Jens Nowotny kommt auf mehr (acht).

  • Johannes van den Bergh hatte gegen seinen Ex-Verein die meisten Ballkontakte aller Herthaner (72) und die beste Zweikampfbilanz (73 Prozent gewonnene Duelle).

  • Gladbach schlug nach der Hereinnahme von Strafraumstürmer Luuk de Jong in Minute 72 nur noch eine einzige Flanken, zuvor auch nur drei.

  • Hertha gab in keinem Spiel der ersten acht Spieltage so wenige Torschüsse ab wie gegen Gladbach (nur fünf).
  • Twitter

    Tabelle
    Ab ins Stadion

    © 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH