offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

9. Spieltag

19.10.2013 | 15:30 Uhr

ebs.png s04.png
  • Eintracht Braunschweig
  • 2 : 3
    1 : 1
  • FC Schalke 04

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Schalke und Löwen zuletzt erfolgreich

Schalkes Torwart Timo Hildebrand (l.) hat in den ersten acht Spielen 17 Gegentreffer kassiert

Schalkes Torwart Timo Hildebrand (l.) hat in den ersten acht Spielen 17 Gegentreffer kassiert

Beschwingt zum nächsten Erfolg? Das kann allenfalls für einen gelten, denn sowohl der FC Schalke 04 (4:1 gegen den FC Augsburg) als auch Aufsteiger Eintracht Braunschweig (2:0 beim VfL Wolfsburg) feierten am vergangenen Spieltag überzeugende Siege.
  • Die Eintracht blieb derweil trotz des ersten Saisonsiegs Tabellenletzter und steht mittlerweile den 6. Spieltag in Folge auf dem 18. Tabellenplatz.

  • Schalke machte am letzten Spieltag in der Tabelle gleich einen Satz um sechs Plätze nach oben.

  • Der 8. Rang bedeutet die beste Saisonplatzierung für die Königsblauen.

  • Der Champions-League-Teilnehmer hat interessanterweise nur ein Gegentor weniger kassiert (17) als Braunschweig (18).

  • Timo Hildebrand steht aber vor seinem 100. zu Null in der Bundesliga.

  • Braunschweig schoss seine meisten Tore (62) gegen S04, Siege gab es nur gegen Eintracht Frankfurt mehr (18) als gegen die Königsblauen (17).

  • Das Duell zwischen Braunschweig und Schalke gab es von 1988 bis 1991 sechs Mal in der 2. Bundesliga und ein Mal im DFB-Pokal (vier Schalker Siege, ein Remis, zwei Eintracht-Siege).

  • Das letzte Pflichtspielduell beider Teams gab es im Februar 1991, Schalke siegte in der 2. Bundesliga mit 1:0 bei der Eintracht. Siegtorschütze war Thorsten Wörsdörfer.

  • Von den aktuellen Bundesligisten hat Schalke nur gegen Bayern München eine schlechtere Bilanz als gegen Braunschweig. Gegen die Eintracht gab es mehr als doppelt so viele Niederlagen (17) wie Siege (acht).

  • In den letzten zehn Bundesliga-Duellen beider Teams gab es keinen Auswärtssieg.

  • Nur ein Mal hat Braunschweig in der Bundesliga zu Hause gegen Schalke nicht getroffen (beim 0:0 am 13. Oktober 1971).

  • Schalke feierte in 18 Bundesliga-Spielen in Braunschweig nur einen Sieg: am 23. Januar 1965 mit 2:1 (Tore: Gerhardt, Libuda für Schalke, Krafczyk für Braunschweig).

  • Eintracht-Kapitän Dennis Kruppke stand bei seinen letzten drei Einsätzen nie länger als sechs Minuten auf dem Platz.

  • In den zurück liegenden fünf Spielzeiten war Kruppke in seinen 151 Punktspielen im Eintracht-Trikot an 93 Toren direkt beteiligt.

  • Karim Bellarabi war an vier der fünf Saisontore der Eintracht als Schütze, direkter Vorbereiter oder einleitender Passgeber beteiligt.

  • Schalkes Mittelfeldmann Kevin-Prince Boateng schoss in seiner Bundesliga-Karriere interessanterweise nur Tore, durch die am Ende Zählbares heraussprang: Fünf Mal traf er zum 1:0, weitere zwei Mal zum 1:1.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH