Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

08.10.2013 - 10:02 Uhr


Augsburg empfängt Lieblingsgegner

Der VfL Wolfsburg hat zuletzt aufeinanderfolgende zwei Spiele verloren, das erste Mal unter Dieter Hecking - drei Niederlagen am Stück gab es letztmals unter Felix Magath. Da käme den Wölfen ein anderer Gegner als der FC Augsburg wohl gelegen: Die haben nämlich gegen keinen anderen Verein eine bessere Bilanz (zwei Siege, zwei remis).

  • Gegen keinen anderen Verein hat der FCA nach vier Bundesliga-Spielen noch keine Niederlage hinnehmen müssen.

  • Nur gegen den FC St. Pauli hat Wolfsburg so oft gespielt ohne zu gewinnen wie gegen Augsburg.

  • In Augsburg haben die Wolfsburger noch kein Tor erzielt.

  • Diego traf in dieser Saison erst ein Mal, und das per Strafstoß.

  • In vier Spielen gegen Augsburg gelangen Wolfsburg nur zwei Tore, gegen keinen Klub ist die Offensiv-Bilanz schwächer.

  • Wolfsburgs Trainer Dieter Hecking ist gegen Augsburg ungeschlagen (ein Sieg mit Nürnberg, zuletzt drei Remis in Folge).

  • Nur gegen Wolfsburg, Hertha BSC und Eintracht Frankfurt ist der FCA zu Hause ohne Gegentor, allerdings gab es lediglich gegen den VfL schon zwei Duelle.

  • Bei allen Bundesliga-Gegnern hat Wolfsburg schon getroffen, nur in Augsburg und beim SSV Ulm ist der VfL ohne Auswärtstor.

  • Augsburgs Andre Hahn und Wolfsburgs Christian Träsch sind bislang die Bundesliga-Spieler, die die meisten Flanken geschlagen haben - doch von ihren zusammen 78 Flanken hatte keine einzige ein Tor zur Folge.

  • Der Einsatz stimmt beim VfL, einzig Borussia Mönchengladbach ist zweikampfstärker als die Hecking-Elf.

  • Augsburgs Kapitän Daniel Baier bestritt 16 Bundesliga-Spiele für den VfL, kam bei den Wölfen aber nie über die Rolle eines Ergänzungsspielers hinaus.

  • Recht kurios: Der Wolfsburger Ja-Cheol Koo traf in 36 Bundesliga-Spielen für Augsburg acht Mal, in seinen 30 Bundesliga-Spielen für den VfL noch nie.

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH