offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

9. Spieltag

19.10.2013 | 15:30 Uhr

svw.png scf.png
  • SV Werder Bremen
  • 0 : 0
    0 : 0
  • Sport-Club Freiburg

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Duell mit Torgarantie

Für gute Unterhaltung dürfte am Samstag im Weserstadion gesorgt sein: In den letzten zehn Duellen zwischen dem SV Werder Bremen und dem SC Freiburg fielen immer mindestens drei Tore, und in Bremen ist dieses Aufeinandertreffen noch nie torlos ausgegangen.
  • Im Schnitt erzielte Werder gegen den SC 2,6 Tore pro Spiel, so viele wie gegen keinen anderen aktuellen Bundesligisten.

  • Es treffen derweil aber die beiden Teams aufeinander, die in der laufenden Saison die wenigsten Torschüsse abgegeben haben.

  • 16 der 17 Spiele, in denen Werder gegen Freiburg mit 1:0 in Führung ging, gewannen die Bremer (dazu das 2:2 im Februar 2012).

  • Viel los: In den 28 Duellen gab es 15 Strafstöße (acht für Freiburg und sieben für Bremen) und zwölf Platzverweise (acht gegen den SC).

  • Gegen keine andere Mannschaft kassierte der SC so viele Gegentore wie gegen Bremen (73).

  • Freiburgs Trainer Christian Streich bestritt in Bremen sein erstes Auswärtsspiel als Bundesliga-Profi mit dem FC Homburg beim 0:0 im März 1990.

  • Der Bremer Stürmer Nils Petersen erzielte in insgesamt drei Partien gegen Freiburg drei Tore.

  • Am letzten Spieltag trat Trainer Robin Dutt mit Werder in seiner Heimat in Stuttgart an, nun ist mit dem SC Freiburg einer seiner Ex-Vereine zu Gast.

  • Dutt trainierte die Freiburger vier Jahre lang sehr erfolgreich als Nachfolger von Volker Finke, wurde 2009 mit dem Sportclub Meister in der 2. Bundesliga, schaffte in der Bundesliga zwei Mal den Klassenerhalt (14. und 9.).

  • Bremens Torhüter Sebastian Mielitz hat in dieser Saison bereits 35 Bälle gehalten - in der letzten Saison hatte er nach 13 Spieltagen so viele Paraden.

  • Freiburg gewann nur eins der letzten 13 Bundesliga-Spiele gegen Werder, und zwar das letzte.

  • Es treffen die beiden Teams aufeinander, die in der laufenden Saison die wenigsten Torschüsse abgegeben haben.

  • Ist weniger mehr? Bremen läuft nur durchschnittliche 115,6 Kilometer. In der letzten Saison kam Werder noch auf 117,5 Kilometer pro Spiel. Unter Dutt ist das Spiel der Bremer offenbar effizienter geworden: Aufwand verringert, Ertrag erhöht.

  • Cedrick Makiadi wechselte in der Sommerpause für viele etwas überraschend von Freiburg nach Bremen. Beim Sportclub war er in den letzten Jahren der Mittelfeldspieler absoluter Fixpunkt (zwölf Tore in 129 Bundesliga-Spielen).

  • Torkrise war gestern: Eljero Elia und Nils Petersen erzielten in den letzten drei Spielen zusammen fünf Tore für Werder. Auf ihre erste Torvorlage warten beide Offensivspieler in dieser Saison allerdings noch.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH