offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

8. Spieltag

05.10.2013 | 15:30 Uhr

m05.png hof.png
  • 1. FSV Mainz 05
  • 2 : 2
    0 : 2
  • TSG 1899 Hoffenheim

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Hoffenheim bei Angstgegner Mainz

1899 Hoffenheim reist zu einem seiner Angstgegner: nur gegenüber Bayer 04 Leverkusen und FC Bayern München ist die Bilanz der Kraichgauer schlechter als gegen den 1. FSV Mainz 05. Der wiederum hat gegen keinen anderen aktuellen Bundesligisten so gut abgeschnitten.
  • Mainz hat erstmals unter Thomas Tuchel vier Bundesliga-Spiele in Folge verloren.

  • Beide Mannschaften rangieren im Mittel ihrer Saisonendplatzierungen auf Platz elf.

  • Mainz verlor die letzten beiden Heimspiele. Drei Heimniederlagen in Folge gab es in der Tuchel-Ära erst zweimal.

  • Hoffenheim gewann nur eins der acht Bundesliga-Duelle gegen Mainz.

  • Mainz kassierte letzte Saison nur gegen Hoffenheim kein Gegentor (3:0 und 0:0).

  • Hoffenheim verlor nach einem Rückstand alle fünf Spiele gegen Mainz.

  • Tuchel gewann als Trainer am häufigsten gegen Hoffenheim (fünfmal), kassierte aber auch seine höchste Niederlage gegen 1899 (0:4).

  • Es ist das Duell zwischen der ältesten und neben Freiburg der jüngsten Mannschaft der Saison: Die Mainzer Spiele waren im Durchschnitt 27,8 Jahre alt, die Spieler der TSG 24,5.

  • Eugen Polanski wechselte im Januar von Mainz nach Hoffenheim, bestritt 87 Bundesliga-Spiele für 05.

  • Nicolai Müller (sechs Tore) ist in der Torschützenliste weit oben dabei, Roberto Firmino in der Scorer-Liste (sieben Torbeteiligungen).

  • Heinz Müller ist der zweitälteste, Koen Casteels der jüngste Stammkeeper der Liga - beide spielen bislang eine durchwachsene Saison.

  • Nikolce Noveski unterliefen die letzten beiden seiner sechs Eigentore gegen Hoffenheim.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH