Spieltag & Spielplan

Bundesliga

01.10.2013 - 10:25 Uhr


Kumbela: 16 Versuche fürs erste Tor

In der Vorsaison wurde Domi Kumbela Zweitliga-Torschützenkönig - jetzt traf er erstmals in der Bundesliga

Mit seinem 16. Torschuss in der Bundesliga war Domi Kumbela erstmals erfolgreich und erzielte das 2:0 für Braunschweig. Die Topdaten zum Spiel.

  • Eintracht Braunschweig feierte den ersten Bundesliga-Sieg seit dem 1. Juni 1985 (2:1 in Uerdingen).

  • Erstmals unter Dieter Hecking verlor Wolfsburg zwei Spiele in Folge (zuvor 0:1 beim FC Bayern).

  • Nach saisonübergreifend elf Pflichtspielen in Folge ohne Sieg holte Braunschweig erstmals seit Ende April wieder einen Dreier (damals gelang ein 1:0-Erfolg in der 2. Bundesliga in Ingolstadt).

  • Wolfsburg musste erstmals seit dem 2. März wieder eine Heimniederlage hinnehmen (damals 1:4 gegen Schalke) - zuvor hatte der VfL in dieser Saison sogar alle Heimspiele gewonnen.

  • Der erste Braunschweiger Torschuss im Spiel führte zum 0:1.

  • Braunschweig traf erstmals in dieser Spielzeit vor der Pause und ging auch zum ersten Mal in dieser Saison in Führung.

  • Die Eintracht war in der Defensive gut organisiert und zudem sehr laufstark: Die Gäste liefen sechs Kilometer mehr als die Wolfsburger.

  • Intensives Derby: Mit 44 Fouls wurde der Saisonrekord (45) nur knapp verpasst.

  • Orhan Ademi und Timo Perthel standen erstmals in einem Bundesliga-Spiel in der Startelf.

Weitere Artikel
#BLTippspiel
#Spielplan
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH