offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

8. Spieltag

05.10.2013 | 15:30 Uhr

logos_80x80_vfb_stuttgart_1.png svw.png
  • VfB Stuttgart
  • 1 : 1
    1 : 1
  • SV Werder Bremen

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Erneuter Torreigen bei VfB gegen SVW?

Wieder Tore satt zwischen dem VfB Stuttgart und dem SV Werder Bremen? In den letzten 14 Duellen beider Teams fielen insgesamt 63 Treffer, im Schnitt 4,5 pro Partie.
  • Der VfB gewann nur eines der letzten fünf Spiele gegen Werder (4:1-Heimsieg am 31. Spieltag 2011/12).

  • Stuttgart spielte in seiner Bundesliga-Geschichte gegen keinen anderen Verein so oft remis wie gegen Werder (29 Mal).

  • Die Bremer erzielten gegen kein anderes Team so viele Treffer wie gegen Stuttgart (162).

  • Der VfB Stuttgart holte unter Thomas Schneider zehn der zwölf möglichen Punkte - mit ihm kletterte der VfB vom 17. auf den 6. Platz.

  • Die Bremer holten aus den letzten beiden Spielen vier Punkte und kletterten dadurch in der Tabelle vom 14. auf den 8. Platz - jetzt könnte es erstmals unter Robin Dutt drei ungeschlagene Spiele in Folge geben.

  • Die Offensive kommt in Schwung: An den ersten fünf Spieltagen schoss Werder nur drei Tore, in den letzten beiden Partien folgten dann fünf Treffer.

  • Werder Bremen gewann die letzten drei Spiele in Baden-Württemberg alle: Am 5. Spieltag 2012/13 beim SC Freiburg (2:1), am 15. Spieltag bei 1899 Hoffenheim (4:1) und am 21. Spieltag beim VfB Stuttgart (4:1).

  • Der Ex-Bremer Martin Harnik erzielte seine letzten Heimtore am 13. April 2012 beim 4:1 gegen Werder. Dabei schnürte er seinen bis heute letzten Doppelpack.

  • Bremens Robin Dutt war fünf Jahre lang Trainer beim VfB-Stadtrivalen Stuttgarter Kickers (2002-2007; zunächst bei der zweiten Mannschaft, dann fast vier Jahre bei der ersten Mannschaft).

  • VfB-Coach Thomas Schneider erzielte in der Bundesliga insgesamt sieben Tore, die meisten gelangen ihm dabei gegen Werder (drei).

  • Mehmet Ekici trat vier Mal gegen den VfB an, gewann immer und erzielte dabei drei seiner sieben Bundesliga-Treffer (alle in Stuttgart, bei 4:1-Siegen mit Bremen und Nürnberg) - beim letzten Werder-Gastpiel beim VfB (am 9. Februar 2013,) gelang Ekici auch sein einziger Doppelpack in der Bundesliga.

  • Die Bremer Ordnung bei gegnerischen Standards stimmt unter Robin Dutt, nur Werder und die Bayern kassierten in dieser Saison noch kein Gegentor nach einem ruhenden Ball (in der Vorsaison 17 Bremer Gegentore nach Standards).

  • Cacau steht vor seinem 250. Bundesliga-Spiel für den VfB. Sein bis heute letztes Tor erzielte Cacau gegen Werder Bremen, am 23. September 2012 auswärts beim 2:2.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH