offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

7. Spieltag

29.09.2013 | 17:30 Uhr

ebs.png logos_80x80_vfb_stuttgart_1.png
  • Eintracht Braunschweig
  • 0 : 4
    0 : 1
  • VfB Stuttgart

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Schafft Braunschweig den ersten Sieg?

Aufsteiger Eintracht Braunschweig will endlich den Befreiungsschlag landen

Aufsteiger Eintracht Braunschweig will endlich den Befreiungsschlag landen

Vermeintlich leichte Aufgabe für den VfB Stuttgart: es geht es zum Tabellenletzten Eintracht Braunschweig. Der hat bei seinem letzten Heimspiel zwar seinen ersten Punkt eingefahren, allerdings wartet der Aufsteiger noch auf seinen ersten Saisonsieg.
  • In der Bundesliga-Historie gab es bisher nur ein Team, das nach sechs Spieltagen erfolgloser dastand als Braunschweig: Fortuna Düsseldorf startete 1991 mit sechs Niederlagen und stieg am Saisonende ab.

  • Braunschweig ist seit zehn Pflichtspielen ohne Sieg. Das ist die längste derartige Negativserie unter Torsten Lieberknecht, der schon seit Mai 2008 Trainer der Niedersachsen ist.

  • Braunschweig hat keines der ersten sieben Pflichtspiele in dieser Saison gewonnen (ein Remis und sechs Niederlagen) - vor einem Jahr hatte die Eintracht in der 2. Bundesliga noch keines der ersten sieben Pflichtspiele verloren (sechs Siege und ein Remis).

  • In allen sechs Saisonspielen kassierte die Eintracht das erste Tor der Partie.

  • Stuttgart tat sich extrem schwer beim jüngsten Duell mit einem Bundesliga-Schlusslicht - im Mai unterlag der VfB der SpVgg Greuther Fürth zuhause mit 0:2.

  • Mit seinem Treffer zum 1:1 am vergangenen Spieltag gegen Eintracht Frankfurt wurde Timo Werner zum jüngsten Torschützen der VfB-Bundesliga-Geschichte.

  • Braunschweig und Stuttgart haben sich 36 Mal in der Bundesliga und zwei Mal im DFB-Pokal gegenüber gestanden (1979/80; 1985/86, jeweils VfB-Siege).

  • In den letzten zehn Duellen zwischen beiden Teams gab es immer einen Sieger (drei Eintracht-Erfolge, sieben für den VfB).

  • In den letzten vier Vergleichen setzte sich immer das Heimteam durch.

  • Torreich: Beim letzten Pflichtspiel-Duell zwischen Stuttgart und Braunschweig klingelte es gewaltig: In der ersten Runde des DFB-Pokals 1985/86 feierte der VfB einen 6:3-Heimsieg.

  • Bei den letzten beiden Bundesliga-Duellen zwischen Stuttgart und Braunschweig in der Saison 1984/85 fielen insgesamt elf Treffer (6:1-Heimsieg für Stuttgart und 3:1-Heimsieg für Braunschweig).

  • Stuttgart verlor in der Bundesliga nie höher als beim 0:6 in Braunschweig am 5. April 1975.

  • Braunschweig hat nach dem Heimspiel gegen die Schwaben die gefühlte nächste Heimpartie vor der Brust: Am 8. Spieltag gastiert die Eintracht im Niedersachsen-Derby beim nicht einmal 50 Kilometer entfernten VfL Wolfsburg.

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH