Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

24.09.2013 - 11:42 Uhr


Bayer bittet Hannover zum Spitzenduell

Tabellarisches Spitzenspiel in der BayArena: der 3. Bayer 04 Leverkusen empfängt den 4. Hannover 96. Die Hausherren können im Vorfeld schon stolz auf sich sein: Mit 15 geholten Punkten hat erstmals in der Bundesliga-Geschichte ein Tabellen-3. nach sechs Spieltagen so viele Zähler auf dem Konto.

  • Zum ersten Mal in seiner Bundesliga-Geschichte feierte Bayer Leverkusen an den ersten sechs Spieltagen fünf Siege.

  • Leverkusen hat mal wieder ein Heimspiel - die drei Partien vor dem Hannover-Spiel fanden alle auswärts statt (bei Manchester United, dem 1. FSV Mainz 05 und unter der Woche im DFB-Pokal bei Arminia Bielefeld).

  • Dafür stehen jetzt drei Heimspiele in einer Woche an: In der Bundesliga die Duelle an diesem und am kommenden Samstag gegen Hannover und Bayern München, dazwischen am Mittwoch in der Champions League gegen Real Sociedad San Sebastian.

  • Seit elf Spielen gibt es bei dieser Paarung keinen Auswärtssieg mehr, den letzten feierte Leverkusen in Hannover (3:0 am 23.9.2007).

  • Bereits zwölf Tore haben die Leverkusener Stürmer erzielt - das ist der Bundesliga-Bestwert.

  • Leverkusen verlor gegen Hannover nur eines der letzten acht Duelle (vier Siege und drei Remis). In der Vorsaison gab es in Hannover eine 2:3-Niederlage.

  • Nie zuvor haben die Angreifer von Leverkusen an den ersten sechs Spieltagen einer Bundesliga-Saison ein Dutzend Tore erzielt. Diese einzigartige Ausbeute ist natürlich zum Teil auch dem System mit drei Spitzen zu verdanken.

  • Zu Hause hat Hannover in dieser Saison alle vier Spiele gewonnen, auswärts beide Partien verloren.

  • Die letzten sechs Auswärtsspiele in Leverkusen hat Hannover zudem alle verloren, bei einem Torverhältnis von 1:15.

  • Das 6:1 gegen Leverkusen vom 26. März 1988 ist Hannovers zweithöchster Bundesliga-Sieg bis heute (höchster: 6:0 gegen Neunkirchen).

  • Jens Hegeler würde gegen Hannover sein 100. Bundesliga-Spiel bestreiten - gegen den geeignetsten Gegner gewissermaßen, schließlich hat Hegeler in der Bundesliga nur gegen die 96er einen Doppelpack geschnürt (beim 3:1 am 11. Mai 2013, das waren übrigens bis heute seine letzten Bundesliga-Tore).

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH