offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

7. Spieltag

28.09.2013 | 15:30 Uhr

bvb.png scf.png
  • Borussia Dortmund
  • 5 : 0
    2 : 0
  • Sport-Club Freiburg

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Sahnestart für den BVB

Robert Lewandowski (M.) und Co. sind derzeit in Topform

Robert Lewandowski (M.) und Co. sind derzeit in Topform

Borussia Dortmund feierte seinen höchsten Saisonsieg und hat mit 19 Punkten nach sieben Spieltagen die beste Bilanz seiner Bundesliga-Geschichte.
  • Der SC Freiburg kassierte seine höchste Niederlage unter Christian Streich.

  • Freiburg verlor zum siebten Mal in Folge gegen die Borussia.

  • Dortmund ging im 15. Bundesliga-Spiel in Folge mit 1:0 in Führung und egalisierte damit den ewigen Rekord des HSV aus dem Jahre 1980.

  • Der BVB erzielte im 31. Bundesliga-Spiel in Folge mindestens ein Tor - das ist die fünftlängste derartige Serie der Historie.

  • Mit seinen Bundesliga-Toren 59 und 60 zog Robert Lewandowski mit Reinhold Wosab auf Platz sechs der ewigen Dortmunder Torschützenliste gleich.

  • Zehn seiner 60 Bundesliga-Tore sowie vier seiner 14 Doppelpacks gelangen Lewandowski gegen Freiburg - und das ist in nur sieben Spielen gegen den SC.

  • Freiburg gab nur zwei Torschüsse ab - so wenige wie seit neun Jahren in keinem Bundesliga-Spiel mehr.

  • Fallou Diagne kassierte den 50. Platzverweis in Freiburgs Bundesliga-Geschichte. Für ihn selbst war es Nummer drei, immer Rot wegen einer Notbremse.

  • Neven Subotic bestritt sein 200. Pflichtspiel für den BVB.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH