offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

6. Spieltag

22.09.2013 | 17:30 Uhr

vfb.png efm.png
  • VfB Stuttgart
  • 1 : 1
    1 : 1
  • Eintracht Frankfurt

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Selbstbewusster VfB

Stuttgart hat keines der letzten drei Pflichtspiele verloren und kann nach den beiden Siegen in der Bundesliga wieder entspannter in die Zukunft blicken.
  • Vier der fünf Pflichtspiele 2013/14 auf fremden Plätzen hat Frankfurt gewonnen, die letzten drei sogar in Folge.

  • Thomas Schneider könnte die ersten drei Bundesliga-Spiele seiner Amtszeit gewinnen, das schaffte als VfB-Trainer zuletzt Joachim Löw, der zu Beginn seiner Amtszeit beim VfB 1996/97 seine ersten vier Bundesliga-Spiele gewann.

  • 1995 erzielte Schneider das erste seiner sieben Bundesliga-Tore gegen die Eintracht.

  • Armin Veh wurde mit den Schwaben 2007 Deutscher Meister und zog im selben Jahr auch ins DFB-Pokalfinale ein.

  • Sechs der letzten sieben Duelle gegen Frankfurt entschied Stuttgart für sich. Zuletzt gab es drei Siege in Serie.

  • Vaclav Kadlec ließ mit drei Toren in seinen ersten drei Einsätzen aufhorchen.

  • Frankfurt feiert Donnerstag nach fast sieben Jahren Abstinenz sein Comeback im Europapokal.

  • Stuttgarts Rechtsverteidiger Gotoku Sakai und Frankfurts Linksaußen Takashi Inui könnten im japanischen Duell direkt aufeinander treffen.

  • Der VfB blieb in den letzten zwölf Partien gegen die Eintracht nie ohne Torerfolg.

  • Die Schwaben feierten nur gegen Schalke mehr Siege (41) als gegen Frankfurt (38, wie auch gegen Dortmund) und erzielten nur gegen Kaiserslautern mehr Tore (158) als gegen Frankfurt (156).

  • In den letzten 29 Spielen gegen die Schwaben erzielte die SGE nie mehr als zwei Tore.

  • 0:0 trennten sich beide Teams zuletzt vor über 19 Jahren (am 26. März 1994 in Frankfurt).

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH